Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Eine Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 1974 Treffer:

EU dilligence portal

Projektleitung: Bulach, W.
Projektbeginn: 05 / 2022

Leeres Nest – neuer Start? Wege zur Wohnraumsuffizienz im Alter

Projektleitung: Fischer, C.
Projektbeginn: 05 / 2022

Seit Jahrzehnten steigt Wohnfläche in Deutschland an – insgesamt und pro Person. Jedoch führt „jeder bewohnte Quadratmeter Fläche in Gebäuden ... zu höherem Energieverbrauch, denn die Fläche wird beleuchtet, beheizt, mit Bodenbelag…

Weitere Informationen

Bio-Studie: Implementierung nachhaltiger Verpflegung in den Gäste- und Bildungshäusern der Erzdiözese

Projektleitung: Teufel, J.
Projektbeginn: 05 / 2022

Die Studie entwickelt ein Konzept für die Umsetzung einer nachhaltigen Verpflegung in den Bildungs- und Gästehäusern der Erzdiözese Freiburg. Mit dem Vorhaben soll die qualitativ hochwertige Versorgung der Mitarbeitenden und Gäste…

Weitere Informationen

Entwicklung technischer Leitlinien und eines Aktionsplans für die Bewirtschaftung von in Flüchtlingslagern anfallendem Elektroschrott sowie von Beschaffungsleitlinien für das UNHCR im Rahmen eines Konsultationsprozesses

Projektleitung: Schleicher, T.
Projektbeginn: 05 / 2022

Entwicklung technischer Leitlinien und eines Aktionsplans für die Bewirtschaftung von in Flüchtlingslagern anfallendem Elektroschrott sowie von Beschaffungsleitlinien für das UNHCR im Rahmen eines Konsultationsprozesses.

Weitere Informationen

Machbarkeitsstudie für ein Anreizsystem zum Aufbau eines lokalen Rücknahme-Reparatur-Repurposing Zentrums für Batteriespeicher

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 06 / 2022

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie wird untersucht, unter welchen Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und Kriterien deutsche und ggf. auch europäische Unternehmen der Solarstrombranche zusammen mit deutschen Projektierern interessiert…

Weitere Informationen

Nachweisbarkeit und Nachverfolgbarkeit von GVO-Produkten

Projektleitung: Teufel, J.
Projektbeginn: 05 / 2022

Eine Reihe von GV-Pflanzen sind in der EU als Lebens- und Futtermittel zugelassen. Zugelassene GVOs werden in signifikanten Mengen aus Drittländern importiert, v.a. zur Verwendung als Futtermittel.  Importlieferungen in die EU, welche…

Weitere Informationen

Modell Deutschland Circular Economy - Machbarkeitsstudie

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 07 / 2022

Die Bundesregierung hat es sich in ihrer Koalitionsvereinbarung zum Ziel gesetzt, eine neue, integrierte Kreislaufwirtschaftsstrategie zu entwickeln. Das Ziel dieser Studie ist, die methodischen und fachlichen Grundlagen für die…

Weitere Informationen

Evaluierungsplan Bundesförderung für effiziente Wärmenetze

Projektleitung: Gores, S. | Bürger, V.
Projektbeginn: 05 / 2022

Technical support for the UNFCCC work programmes under Article 6.2 and Article 6.4 of the Paris Agreement

Projektleitung: Schneider, L.
Projektbeginn: 05 / 2022

Study on "The COP27 Climate Change Conference Sharm El-Sheikh, Egypt"

Projektleitung: Moosmann, L.
Projektbeginn: 05 / 2022

Besonders umweltverträgliche Produkte bei Saturn: Aktuelle EcoTopTen Produktempfehlungen

Projektleitung: Quack, D.
Projektbeginn: 04 / 2022

Im Rahmen des Projekts werden Utopia monatlich aktuelle EcoTopTen-Produktlisten für sieben Produktgruppen zur Verfügung gestellt, die als Grundlage dafür dienen, die entsprechenden Produkte aus dem Sortiment von MediaMarktSaturn mit…

Weitere Informationen

Ökologische Problemfelder und Herausforderungen durch eingesetzte Inhaltstoffe in den Produktsegmenten Kosmetik (exkl. dekorative Kosmetik) und WPR

Projektleitung: Moch, K.
Projektende: 06 / 2022

Der Bericht für den WWF Deutschland fasst ökologische Problemfelder und Herausforderungen durch eingesetzte Inhaltstoffe in den Produktsegmenten Kosmetik (exkl. dekorative Kosmetik) und Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln zusammen,…

Weitere Informationen

Scoping the initiative "Improving lead-acid battery recycling in Sub-Sahara Africa"

Projektleitung: Manhart, A.
Projektbeginn: 04 / 2022

Das Recycling von Blei-Säure-Batterien wird in allen Teilen der Welt durchgeführt. In vielen Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen sind die Verfahren oft weit von der internationalen Best Practice entfernt. Die…

Weitere Informationen

Stärkung des Bodenschutzes und der Altlastensanierung durch Überarbeitung Bodenschutzrecht, Bodenschutzgesetz und andere Rechtsbereiche

Projektleitung: von Vittorelli, L.
Projektbeginn: 04 / 2022

Analyse des Vollzugsstandes der 2. FlugLSV

Projektleitung: Schütte, S.
Projektbeginn: 04 / 2022

Study on energy prices and costs: evaluating impacts on households and industry's costs - 2022 edition ENER/A4/2021-329 Specific Tender under Framework

Projektleitung: Schumacher, K.
Projektbeginn: 04 / 2022

Expand the apllication of the methodology to assess the quality of carbon credits

Projektleitung: Schneider, L.
Projektbeginn: 04 / 2022

Update of the 2015 Material System Analyses

Projektleitung: Baron, Y.
Projektbeginn: 03 / 2022

Das Wirtschaftsmodell in der Europäischen Union (EU) und allen Industrieländern basiert auf einem hohen Rohstoffverbrauch. Um den sicheren und nachhaltigen Zugang zu Rohstoffen, insbesondere zu Metallen und nichtmetallischen…

Weitere Informationen

Teilnahme in einem Review-Panel für eine Ökobilanz-Studie

Projektleitung: Köhler, A.
Projektende: 06 / 2022

Im Rahmen der Mitarbeit in einem Review-Panel, wird eine neu entwickelte Methodik zur vereinfachten ökobilanziellen Bewertung von Werkstoffen und Produkten kritisch begutachtet.

Weitere Informationen

Analysis, aggregation and assessment of Member States' information on climate Change

Projektleitung: Siemons, A.
Projektbeginn: 03 / 2022
Weitere Informationen

Projektwebsites