Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 23 Treffer:

Eigenprojekt Energiewende möglich machen

Projektleitung: Schütte, S.
Projektmitarbeiter:  Bauknecht, D. | Vogel, M. | Flachsbarth, F.
Projektbeginn: 10 / 2020

Die Verfahrensdauer in Deutschland für Genehmigungen und Planfeststellungen wird oftmals als zu lang empfunden. Bezogen auf die noch zu realisierenden Vorhaben der Energiewende zeigt sich hier das Dilemma: zögerlicher Ausbau der…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Policy Brief: Stromnetze - Netzausbau zügig und nachhaltig realisieren" Zur Publikation "Policy Brief: Windenergieanlagen an Land"

Verbundvorhaben: DEZ-ZIELKONFLIKTE - Dezentrale Energiewende zwischen sozialer Gerechtigkeit, Systemkosten und Umweltschutz - Zielkonflikte und Lösungsstrategien; Teilprojekt: Systemkosten

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 05 / 2020

Integration of Power Transmission Grids - Prospects and Challenges at National and European Levels in advancing the energy transition

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 04 / 2019

Verbundprojekt: Regulatorische Experimentierräume für die reflexive und adaptive Governance von Innovationen - REraGI; Teilvorhaben: Regulatorische Experimentierräume - Konzeptionelle Grundlagen und Anforderungen in der Praxis

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 01 / 2019

Studie "Braunkohletageabbau Hambach: Klimaschutz und energiewirtschaftliche Notwendigkeit"

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2018

Maintenance and development of internet databsae with renewable energies support schemes and related information (RES Legal Europe Maintenance)

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 10 / 2018

Verbundprojekt: Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 02 / 2017

"enera" im Nordwesten Niedersachsens im „Schaufenster Intelligente Energie – Digitale Agenda für die Energiewende“ (SINTEG) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie adressiert die drei Themenschwerpunkte Netz, Markt und Daten…

Weitere Informationen

Bestandsaufnahme und Einordnung der technischen Ansätze und der Akteursstrukturen einer Optimierung von dezentralen Subsystemen des Energiesystems

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 11 / 2016

Workshop zur Weiterentwicklung des Instruments einer Regulatorischen Innovationszone

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2016

RES Mainstreaming: Study on the impact assessment for a new Directive mainstreaming deployment of renewable energy and ensuring that the EU meets its 2030 renewable energy target

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektmitarbeiter:  Haller, M. | Heinemann, C. | Ritter, D. | Vogel, M. | Bürger, V.
Projektende: 09 / 2017

Im Rahmen des RES-Mainstreaming Projekts wird die Europäische Kommission dabei unterstützt, Politikoptionen zu entwickeln und zu bewerten, mit denen das Ziel der Europäischen Union erreicht werden kann, bis 2030 mindestens 27%…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Mainstreaming RES"

Study on Technical Assistance in Realisation of the 2016 Report on Renewable Energy, in preparation of Renewable Energy Package for the Period 2020-2030 in the European Union

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektmitarbeiter:  Hesse, T.
Projektende: 08 / 2017

Ziel dieses Projekts ist die Auswertung des Fortschritts der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union beim Erreichen der Ausbauziele für erneuerbare Energien, die Analyse nicht-ökonomischer Barrieren für die Entwicklung der erneuerbarer…

Weitere Informationen

Braunkohleausstieg NRW: Welche Abbaumengen sind energiewirtschaftlich notwendig und klimapolitisch möglich?

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 03 / 2015

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat am 28. März 2014 angekündigt, bis 2015 eine neue Leitentscheidung zur Braunkohlenpolitik vorzulegen und dabei die zukünftige Tagebaufläche für den Tagebau Garzweiler zu verkleinern. Für…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Braunkohleausstieg NRW: Welche Abbaumengen sind energiewirtschaftlich notwendig und klimapolitisch möglich?"

Erhöhung der Transparenz über den Bedarf zum Ausbau der Strom-Übertragungsnetze

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 09 / 2017

Das Projekt wird im Rahmen des Sozial-ökologische Forschungsprogramms durch das BMBF gefördert. Innerhalb des Programms gehört es zum Themenschwerpunkt „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“.

Weitere Informationen

Zur Publikation "Transparenz Stromnetze"

Renewable energy policy database and support (RES LEGAL Europe)

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2014

Systematischer Vergleich von Flexibilitäts- und Speicheroptionen im deutschen Stromsystem zur Integration von Erneuerbaren Energien und Analyse

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 02 / 2014

Assessment of integrating electricity from renewable energy sources to the electricity grid and to the electricity market in the 27 member states

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2011

Cost-efficient and sustainable sevelopment of renewable energy sources towards the EU 20% target

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 11 / 2012

Optimierungsstrategien Aktiver Netzbetreiber beim weiteren Ausbau erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung (OPTAN)

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2008

Bei diesem Projekt werden die folgenden zentralen Fragestellungen behandelt:

- In welchem Umfang können dezentrale Energieerzeugungs- und -anwendungstechniken mittelfristig in das bestehende Stromsystem integriert werden, und inwieweit…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Optimierungsstrategien Aktiver Netzbetreiber beim weiteren Ausbau erneuerbarer Energien zur Stromerzeugung (OPTAN)"

CO2-Emissionsminderung durch Ausbau, informationstechnische Vernetzung und Netzoptimierung von Anlagen dezentraler, fluktuierender und erneuerbarer Energieerzeugung in Deutschland

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2008

Enhancement of sustainable electricity supply through improvements of the regulatory framework of distribution network for DG (DG Grid)

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektende: 12 / 2007

Erarbeitung der Rahmenbedingungen, die Verteilnetzbetreiber für eine stärkere Integration dezentraler Erzeugung von Strom benötigen und zugehörige Regulierungsstrategien.

www.ecn.nl

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites