Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 9 Treffer:

Längerfristige trockene Zwischenlagerung von abgebrannten Brennelementen und verglasten hochradioaktiven Abfällen

Projektmitarbeiter:  Neles, J.
Projektbeginn: 09 / 2019

Im Vorhaben wird die internationale Diskussion über das Sicherheitsmanagement bei der Zwischenlagerung aktualisiert. Insbesondere werden Fragen des Wissensmanagements und des Kompetenzerhalts von Betreibern und Behörden im Hinblick auf…

Weitere Informationen

Mitwirkung bei der Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Gemeinsamen Übereinkommen über die Sicherheit bei der Behandlung abgebrannter Brennelemente und radioaktiver Abfälle ("Joint Convention")

Projektleitung: Neles, J.
Projektbeginn: 05 / 2019

Seit dem ersten deutschen Bericht und der ersten Überprüfungskonferenz im Jahr 2003 leistet das Öko-Institut maßgebliche Beiträge zu den deutschen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem „Gemeinsamen Übereinkommen über die Sicherheit…

Weitere Informationen

Periodische Sicherheitsüberprüfung für Zwischenlager für Brennelemente und Abfälle aus der Wiederaufbereitung

Projektleitung: Neles, J.
Projektbeginn: 01 / 2018

Eine erste Runde an periodischen Sicherheitsüberprüfungen wurde in den Zwischenlagern für abgebrannte Brennelemente und hochradioaktive Abfälle aus der Wiederaufarbeitung durchgeführt. Damit einher geht die Etablierung eines Systems…

Weitere Informationen

Mitarbeit im Vorhaben 3617E03320: Umsetzung internationalen Regelwerks im deutschen Regelwerk für kerntechnische Ver- und Entsorgungseinrichtungen

Projektleitung: Neles, J.
Projektbeginn: 01 / 2018

Die Western European Nuclear Regulator Association (WENRA), ein Zusammenschluss von europäischen Aufsichtsbehörden, strebt eine Harmonisierung des Regelwerks an. Deutschland hat sich verpflichtet, die Harmonisierung in das eigene…

Weitere Informationen

Joint Convention — Unterstützung des BMUB bei der Berichterstellung und den Arbeiten im Rahmen der 6. Überprüfungskonferenz zum „Gemeinsamen Übereinkommen über die Sicherheit der Behandlung abgebrannter Brennelemente und über die Sicherheit der Behandlung

Projektleitung: Neles, J.
Projektende: 11 / 2018

Seit dem ersten deutschen Bericht und der ersten Überprüfungskonferenz im Jahr 2003 leistet das Öko-Institut maßgebliche Beiträge zu den deutschen Verpflichtungen im Zusammenhang mit dem „Gemeinsamen Übereinkommen über die Sicherheit…

Weitere Informationen

Neue Entwicklungen bei der längerfristigen Zwischenlagerung von abgebrannten Brennelementen und verglasten hochradioaktiven Abfällen

Projektleitung: Neles, J.
Projektende: 06 / 2018

Das Vorhaben umfasst die nationalen und internationalen Weiterentwicklungen im nichttechnischen Alterungsmanagement im Hinblick auf verlängerte Zwischenlagerzeiträume. Die internationale Etablierung des Safety Managements wird näher…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Organizational and management aspects in extended storage"

Zuarbeit bei der Erfahrungsauswertung im Themengebiet Alterungsmanagement im Rahmen von Periodischen Sicherheitsüberprüfungen in Zwischenlagern für bestrahlte Brennelemente und Wärme entwickelnde Abfälle

Projektleitung: Neles, J.
Projektende: 08 / 2017

Mit einer Leitlinie der Entsorgungskommission (ESK) von 2014 wurden Periodische Sicherheitsüberprüfungen von Zwischenlagern im deutschen Regelwerk etabliert. Die Erprobung der Leitlinie mit einer Pilot-PSÜ wurde durch das…

Weitere Informationen

Mitarbeit im Vorhaben `Umsetzung internationaler Regelwerke im deutschen Regelwerk für kerntechnische Ver- und Entsorgungseinrichtungen` für Arbeiten in den Jahren 2014-2017

Projektleitung: Neles, J.
Projektende: 08 / 2017

Die Western European Nuclear Regulator Association (WENRA), ein Zusammenschluss von europäischen Aufsichtsbehörden, strebt eine Harmonisierung des Regelwerks an. Deutschland hat sich verpflichtet, die Harmonisierung in das eigene…

Weitere Informationen

Endlagerung macht Schule - Unterrichtsmaterial zum Umgang mit radioaktiven Abfällen

Projektleitung: Neles, J.
Projektende: 03 / 2014

Die Suche nach einem Endlagerstandort in Deutschland nimmt mit der Verabschiedung des Standortauswahlgesetzes Fahrt auf. Da das „Vorhaben Endlagerung“ mehrere Generationen beschäftigen wird, ist heute die Jugend eine wichtige…

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites