Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 15 Treffer:

THG-Projektion: Weiterentwicklung der Methoden und Umsetzung der EU-Effort Sharing Decision im Projektionsbericht 2019 (Politikszenarien IX)

Projektleitung: Repenning, J. | Harthan, R.
Projektbeginn: 04 / 2018

Wissenschaftliche Unterstützung Klimapolitik und Maßnahmenprogramm 2018

Projektleitung: Repenning, J.
Projektbeginn: 01 / 2018

Modellierung eines Mindespreises für die Versteigerung von Emissionsberechtigungen des Emissionshandels-Systems der Europäischen Union

Projektleitung: Ludig, S. | Repenning, J.
Projektende: 03 / 2018

Folgenabschätzung zu den ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Folgewirkungen der Sektorziele für 2030 des Klimaschutzplans 2050 der Bundesregierung

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 03 / 2019

Low-Carbon Europe: Entwicklung ambitionierter Klimaschutzszenarien unter Berücksichtigung von Energieversorgungssicherheit, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 06 / 2019

Verbesserung der methodischen Grundlagen und Erstellung eines Treibhausgasemissionsszenarios als Grundlage für den Projektionsbericht 2017 im Rahmen des EU Treibhausgasmonitorings (Politikszenarien VIII)

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 07 / 2018

Evaluierung und Weiterentwicklung des EU-Emissionshandels aus ökonomischer Perspektive für die Zeit nach 2020 (EU-ETS-7)

Projektleitung: Graichen, V. | Repenning, J.
Projektende: 10 / 2018

THG-Projektion: Weiterentwicklung der Methoden und Umsetzung der EU-Effort-Sharing Decision im Projektionsbericht 2015 ("Politikszenarien")

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 06 / 2015

Wissenschaftliche Analysen zu klimapolitischen Fragen

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 08 / 2015

Klimaschutzszenario 2050

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 10 / 2018

Evaluierung und Weiterentwicklung des EU-Emissionshandels aus ökonomischer Perspektive (EU-ET-5)

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 11 / 2013

Gutachten zur Festlegung von Benchmark-Werten für Anlagen der Mineralölverarbeitung

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 12 / 2010

Evaluierung des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative des BMU

Projektleitung: Repenning, J.
Projektende: 08 / 2012

Im Rahmen des nationalen Teils der Klimaschutzinitiative (NKI) hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) ein Projekt zur Evaluierung der vielfältigen und umfangreichen Maßnahmen innerhalb dieser…

Weitere Informationen

Download PDF

Aufarbeitung von energiewirtschaftlichen Hintergrunddaten für neue Kraftwerke

Projektleitung: Matthes, F. | Repenning, J.

Verbesserung der methodischen Grundlagen und Erstellung eines Treibhausgasemissionsszenarios als Grundlage für den Projektbericht 2009 im Rahmen des EU-Treibhausgasmonitorings

Projektleitung: Matthes, F. | Repenning, J.
Projektende: 03 / 2009
Weitere Informationen

Projektwebsites