Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 50 Treffer:

Verhandlung der flexiblen Mechanismen im internationalen Kohlenstoffmarkt im Rahmen der UNFCCC-Verhandlungen um ein internationales Klimaabkommen

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 07 / 2017

Ergebnisorientierte Finanzierung von Klimaschutzmaßnahmen durch Aufkauf von Zertifikaten - Optionen zur Sicherstellung einer langfristigen Klimawirkung

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 06 / 2015

How additional is the Clean Development Mechanism? Analysis of the application of current tools and proposed alternatives

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 07 / 2014

Optionen für die Fortführung der Treibhausgasminderung von CDM- und JI-Projekten ohne andere Einnahmen

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 12 / 2013

Wissenschaftliche Unterstützung bei der Begleitung der Klimaverhandlungen für den Flug- und Schiffsverkehr

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 10 / 2015

Minderungsverpflichtungen und faire Lastenteilung in einem neuen umfassenden Klimaschutzabkommen ab 2020

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 05 / 2016

Analyse und Weiterentwicklung von Klimaschutzmaßnahmen im Seeschiffverkehr unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen auf internationaler und europäischer Ebene

Projektleitung: Keimeyer, F. | Cames, M.
Projektende: 01 / 2015

Das Öko-Institut beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, Klimaschutzmaßnahmen im Seeverkehr zu analysieren. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts haben deshalb zum Weltklimagipfel 2009 in Kopenhagen…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Analyse und Weiterentwicklung von Klimaschutzmaßnahmen im Seeschiffsverkehr unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen auf nationaler und europäischer Ebene"

Wissenschaftliche Unterstützung bei der Begleitung der Klimaverhandlungen für den Flug- und Schiffsverkehr

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 10 / 2013

Ausgestaltung des Post 2012-Klimaregimes: Sektorale Ansätze zur THG-Emissionsminderung

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 11 / 2012

Flexible Mechanismen und Methoden zur Erfassung von Treibhausgasen

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 06 / 2011

Klimawende 2050

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 03 / 2010

Potenzialanalyse für JI-Projekte innerhalb Deutschlands auf den Gebieten Energieeffizienz und Verkehr

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 07 / 2009

Improving Dwellings by Enhancing Actions on Labeling for the EPBD

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 11 / 2009

Improving Dwellings by Enhancing Actions on Labeling for the EPBD

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 09 / 2011

Langfristige Perspektiven von CDM und JI (English Version)

Forschungsbericht 204 41 192, UBA-FB 001029

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 12 / 2006

Diese Studie untersucht, ob Deutschland die flexiblen Mechanismen unter dem Kyoto-Protokoll nutzen sollte oder weiterhin seine Treibhausgasreduktionsziele durch inländische Politiken und Maßnahmen erreichen sollte. Das künftige…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Langfristige Perspektiven von CDM und JI (English Version)"

Langfristige Perspektiven von CDM und JI

Forschungsbericht 204 41 192, UBA-FB 001029

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 12 / 2006

Diese Studie untersucht, ob Deutschland die flexiblen Mechanismen unter dem Kyoto-Protokoll nutzen sollte oder weiterhin seine Treibhausgasreduktionsziele durch inländische Politiken und Maßnahmen erreichen sollte. Das künftige…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Langfristige Perspektiven von CDM und JI"

Analysis of Greenhouse Gas Emissions of European Countries with regard to the Impact of Policies & Measures

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 08 / 2005

The study investigates the climate policies of the European countries and evaluates their contribution to greenhouse gas reductions that have already been achieved as well as those which are projected for the future. It is based on a…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Analysis of Greenhouse Gas Emissions of European Countries with regard to the Impact of Policies & Measures"

Wissenschaftliche Begleitung zu den ICAO-Arbeitsgruppenberatungen

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 11 / 2006

Giving wings to emission trading

Inclusion of aviation under the European emission trading system (ETS): design and impacts

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 05 / 2005
  • The operation and navigation of civil aircraft on domestic flights fall outsidethe scope of the Convention.
  • The Chicago Convention does not address the issue of emission trading. But,according to its Preamble, the Chicago Convention…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Giving wings to emission trading"

Emissionshandel im internationalen zivilen Luftverkehr

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 01 / 2004

Der Beitrag des internationalen Luftverkehrs zum Treibhauseffekt steigt kontinuierlich. Es wird untersucht, wie der Beitrag des Luftverkehrs durch Emissionshandel reduziert bzw. begrenzt werden kann. Dabei werden sowohl die…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Emissionshandel im internationalen zivilen Luftverkehr"

Weitere Informationen

Projektwebsites