Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 28 Treffer:

Verbundprojekt: Plattform tdAcademy für Transdisziplinäre Forschung und Studien. Teilprojekt 4: Neue Formate

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektbeginn: 06 / 2020

Das Vorhaben befasst sich mit der Entwicklung, Gestaltung und Vermittlung von Methoden und Formaten transdisziplinärer Forschung und transdisziplinären Arbeitens. Im Rahmen einer Plattform, aber auch mittels Workshops und Summer…

Weitere Informationen

Transdisziplinäre Forschung zur Entsorgung hochradioaktiver Abfälle in Deutschland - Forschung zur Verbesserung von Qualität und Robustheit der soziotechnischen Gestaltung des Entsorgungspfades

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektbeginn: 10 / 2019

Minderung des Gewerbelärms in Städten

Projektleitung: Schütte, S.
Projektmitarbeiter:  Brohmann, B.
Projektbeginn: 08 / 2018

Das Forschungsvorhaben konzentriert sich auf nachverdichtete Gebiete in deutschen Städten und untersucht die Gesundheitsgefahren im Hinblick auf Lärm, die von einem engen Miteinander zwischen Wohnung und Arbeiten ausgehen können.

Weitere Informationen

Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche: Herausforderungen eines generationenübergreifenden, selbsthinterfragenden und lernenden Verfahrens

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektmitarbeiter:  Mbah, M. | Schütte, S.
Projektende: 04 / 2020

Das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) hat ein zweijähriges Forschungsvorhaben in Auftrag gegeben, das die Herausforderungen an die Bürgerbeteiligung zur Suche nach einem Endlagerstandort zur Lagerung…

Weitere Informationen

S. NE - Systeminnovation für Nachhaltige Entwicklung - Transfer als Lernprozess in der Region, Teilvorhaben Öko-Institut e.V.

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektbeginn: 01 / 2018

Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio)

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektbeginn: 04 / 2017

Wie sollen die Standortsuche, der Bau und Betrieb eines Endlagers insbesondere für hochradioaktive Abfälle ausgestaltet werden? Wie wird die langfristige Zwischenlagerung organisiert, die bis zum Bau eines solchen Endlagers…

Weitere Informationen

Zur Publikation "Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio)" Zur Publikation "Radioactive waste management - a sociotechnical challenge" Zur Publikation "The Self-reflecting Process – a New Challenge (?)"

ENavi - Energiewende-Navigationssystem zur Erfassung, Analyse und Simulation der systemischen Vernetzungen

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 09 / 2019

Das Teilprojekt „Zielorientierungen in einer pluralen Gesellschaft“ zielt innerhalb von ENavi ab auf die Zusammenstellung und Weiterentwicklung von Zielen und Visionen unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen zur Umsetzung der…

Weitere Informationen

Stiftung Zukunftserbe - Erfolgreiche Akteurskooperation

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 09 / 2016

Leistungen im Rahmen des Projekts "Energieradar Baden-Württemberg"

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 05 / 2014

Wissenschaftliche Beratung für das Umwelt- und Nachbarschaftshaus im Rahmen der Lärmwirkungsstudie „NORAH“

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 09 / 2015

Wie wirkt sich Verkehrslärm auf die Lebensqualität, die Gesundheit und die Entwicklung von Kindern aus? Diese drei Hauptfragen standen im Zentrum der NORAH-Studie. NORAH (Noise-Related Annoyance, Cognition, and Health) ist die bislang…

Weitere Informationen

Dokument von externer Seite herunterladen

Zur Publikation "Wissenschaftliche Beratung für das Umwelt- und Nachbarschaftshaus im Rahmen der Lärmwirkungsstudie „NORAH“"

Transformationsstrategien und Models of Change für einen nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel – politische Ansatzpunkte als Ergebnis der Transformations-, Transition- und Change-Forschung

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 11 / 2015

In dem Vorhaben “ Transformationsstrategien und Models of Change” des Umweltbundesamtes wird das Öko-Institut, gemeinsam mit der Zeppelin Universität Friedrichshafen und dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen, vorhandenes Wissen…

Weitere Informationen

KSI: Neustart fürs Klima: Klimaschutz- und Konsumberatung für Neubürger/innen in sechs Modellkommunen

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 03 / 2015

„Neustart fürs Klima – Erprobung und Verbreitung von Strategien für Neubürger/innen zum klimaschützenden Konsum“ ist ein Projekt der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums. Beteiligt sind sechs Modellkommunen…

Weitere Informationen

Workshop on Biofuels and Indirect Land Use Change

Projektleitung: Fritsche, U. | Brohmann, B.
Projektende: 12 / 2011

Gemis-Daten zu unkonventionellem Erdgas

Projektleitung: Fritsche, U. | Brohmann, B.
Projektende: 11 / 2011

Wissenschaftliche Begleitung des bundesweiten Schulwettbewerbs zum Klimaschutz 2011/2012

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 04 / 2012

Begleitung Global Bioenergy Deutschland

Projektleitung: Fritsche, U. | Brohmann, B.
Projektende: 01 / 2012

Lebenswegbezogene Emissionsdaten für Wärmebereitstellungsoptionen sowie Mobilitätsprozesse in Deutschland

Projektleitung: Fritsche, U. | Brohmann, B.
Projektende: 08 / 2011

Klima und CO2 - Schulen gewinnen - Bundesweiter Schulwettbewerb zum Klimaschutz

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 05 / 2011

Umweltverträglichkeitsprüfung des geplanten Biomasse-HKW Gräfelfing

Projektleitung: Fritsche, U. | Brohmann, B.
Projektende: 02 / 2011

Teilnahme an DIREC Conference 2010 in New Delhi

Projektleitung: Brohmann, B. | Fritsche, U.
Projektende: 11 / 2010
Weitere Informationen

Projektwebsites