Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 54 Treffer:

Analyse und modellgestützte Bewertung des Nationalen Allokationsplans für Deutschland in der zweiten Phase des EU-Emissionshandelssystems

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 07 / 2006

Durchführung von Modellrechnungen für den WWF unter Verwendung des ELIAS-Modells des Öko-Instituts für die Diskussion des deutschen Allokationsplans im Rahmen der zweiten Phase des EU-Emissionshandelssystems. Es wurden Vorschläge für…

Weitere Informationen

Auswirkungen hoher Energieträgerpreise auf Szenarien des Klimaschutzes

Projektleitung: Matthes, F.

Die hohen Energiepreisniveaus und die starken Preisvolatilitäten auf den internationalen und nationalen Energiemärkten führen zur Untersuchungsfrage, welche Effekte hohe Energiepreise auf die (notwendigen) Maßnahmen zum Klimaschutz…

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Begleitung und Vorbereitung des Nationalen Allokationsplanes in Deutschland für die Periode 2008 bis 2012

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 12 / 2006

Ende Juni 2006 musste der Nationale Allokationsplan (NAP) für die zweite Handelsperiode des EU-Emissionshandelssystems (2008-2012) bei der Europäischen Kommission notifiziert werden. Das Institutskonsortium unterstützte das…

Weitere Informationen

Umsetzung des 30%-Klimaschutzziels auf europäischer Ebene

Projektleitung: Matthes, F.

Deutschland hat für das Jahr 2020 ein nationales Emissionsminderungsziel von -40% gegenüber 1990 ins Gespräch gebracht, sofern die EU sich zu einer Minderung von -30% verpflichtet. In diesem Projekt wurde untersucht, welche…

Weitere Informationen

Modelle für Laufzeitverlängerungen der deutschen Kernkraftwerke und Strompreissenkungen

Kurzanalyse

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 05 / 2005

Im Handelsblatt vom 4. August 2005 („Längere Laufzeiten sollen Milliarden kosten“)ist erstmals ein Modell der CDU zur Verlängerung der Laufzeiten für die deutschen Kernkraftwerke über die in der Atomgesetznovelle von 2002 (AtG 2002)…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Modelle für Laufzeitverlängerungen der deutschen Kernkraftwerke und Strompreissenkungen"

Power Generation Market Concentration in Europe 1996-2004.

An Empirical Analysis.

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 09 / 2005

The liberalisation of the European power market has significantly changed the framework of the electricity industry. The process of market opening and securing fair, transparent and sustainable third party access is still under way.…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Power Generation Market Concentration in Europe 1996-2004."

Zuteilungsplan für den Emissionshandel

Stellungnahme zur Anhörung des Bundestags-Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit am 24. Mai 2004

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 05 / 2004

Mit der Einführung des europäischen Emissionshandelssystems kann sich ein Paradigmenwechsel in der Klimaschutzpolitik einstellen.

Voraussetzung dafür ist aber, dass dem Instrument Emissionsziele zu Grunde gelegt werden, mit denen ein…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Zuteilungsplan für den Emissionshandel"

Auswirkungen des europäischen Emissionshandelssystems auf die deutsche Industrie + Anlagenband

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 09 / 2003

Um das weltweite Klima zu schützen, bringt der Handel mit Emissionsrechten viele Vorteile mit sich. Er darf nach Ansicht des Öko-Institut e.V. aber nicht das einzige Instrument bleiben, um den Ausstoß des gefährlichen Kohlendioxids und…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Auswirkungen des europäischen Emissionshandelssystems auf die deutsche Industrie + Anlagenband"

Die Rolle der Kohle in einer nachhaltigen Energiepolitik

Stellungnahme zur Anhörung des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE)

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 03 / 2003

Die nachfolgenden Ausführungen stützen sich in einzelnen Passagen auf eine Studie des Öko-Instituts zum Grünbuch „Versorgungssicherheit“ der Europäischen Kommission sowie auf das Kapitel 4.3.5 (Potenziale und Optionen im (fossilen und…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Die Rolle der Kohle in einer nachhaltigen Energiepolitik"

Marktkonzentration im Bereich der Stromerzeugung in Europa, 1996-2000 (English Version)

Eine empirische Analyse

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 05 / 2002

Die Liberalisierung des europäischen Strommarkts hat die Rahmenbedingungen für die Elektrizitätswirtschaft maßgeblich verändert. Der Prozess der Marktöffnung und der Gewährleistung eines fairen, transparenten und nachhaltigen…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Marktkonzentration im Bereich der Stromerzeugung in Europa, 1996-2000 (English Version)"

Marktkonzentration im Bereich der Stromerzeugung in Europa, 1996-2000

Eine empirische Analyse

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 05 / 2002

Die Liberalisierung des europäischen Strommarkts hat die Rahmenbedingungen für die Elektrizitätswirtschaft maßgeblich verändert. Der Prozess der Marktöffnung und der Gewährleistung eines fairen, transparenten und nachhaltigen…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Marktkonzentration im Bereich der Stromerzeugung in Europa, 1996-2000"

Harmonisierung der Energiedaten für die Berechnung von CO2-Emissionen

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 04 / 2003

Versorgungssicherheit als Herausforderung für Energiepolitik in Europa (English Version)

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 10 / 2001

Am 29. November 2000 hat die Europäische Kommission das Grünbuch "Hin zu einer europäischen Strategie für Energieversorgungssicherheit" angenommen und zu einem breit angelegten Diskussionsprozess aufgerufen. Zur Strukturierung der…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Versorgungssicherheit als Herausforderung für Energiepolitik in Europa (English Version)"

Versorgungssicherheit als Herausforderung für Energiepolitik in Europa

Projektleitung: Matthes, F.
Projektende: 10 / 2001

Am 29. November 2000 hat die Europäische Kommission das Grünbuch "Hin zu einer europäischen Strategie für Energieversorgungssicherheit" angenommen und zu einem breit angelegten Diskussionsprozess aufgerufen. Zur Strukturierung der…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Versorgungssicherheit als Herausforderung für Energiepolitik in Europa"

Weitere Informationen

Projektwebsites