Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 440 Treffer:

Certification of low-carbon product groups in China and Germany

Projektleitung: Grießhammer, R.
Projektende: 03 / 2011

Plausibiltätsprüfung zum Produkt Carbon Footprint Flüssig

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 03 / 2010

Erstellung eines CO2-Fußabdrucks für den HSV

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 05 / 2010

Machbarkeitsstudie "Klimafreundlicher Sportverein"

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 02 / 2010

Nachhaltigkeitsanalyse des Produktportfolio der deutschen Tiefkühlindustrie und Entwicklung von strategischen nachhaltigen Handlungsoptionen

Projektleitung: Teufel, J.
Projektende: 03 / 2010

Carbon footprint analysis – FIFA World Cup 2022 Qatar

Projektleitung: Bleher, D.
Projektende: 01 / 2010

Feasibility study E-waste in Ghana

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 06 / 2010

Weiterentwicklung der Umweltfreundlichen Beschaffung unter Bezugnahme auf den EU-Aktionsplan für Nachhaltigkeit in Konsum- und Produktion und eine nachhaltige Industriepolitik

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 08 / 2012

Erarbeitung von Leitlinien für einen Environmental Protection Plan für das Bid Book FIFA World Cup 2022 Qatar

Projektleitung: Hochfeld, C.
Projektende: 05 / 2010

Energieeffizienter Klimaschutz bei Produkten

Projektleitung: Grießhammer, R.
Projektende: 12 / 2011

Building local capacity to address the flow of e-wastes and electrical and electronicproducts

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 12 / 2010

Carbon Footprint - Monitoring für den CO2-Ausstoß in der Logistikkette und Abbau von Hemmnissen zur Emissionsminderung

Projektleitung: Schmied, M.
Projektende: 09 / 2010

CO2-Fussabdruck des 1. FSV Mainz 05

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 07 / 2012

Product Carbon Footprint of green coffee - Comparison of two studies conducted by E.D.E Consulting and by Öko-Institut

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 09 / 2009

Detaillierter Vergleich der beiden Studien von E.D.E. Consult und Öko-Institut zum PCF von Kaffee (Schritte Anbau und Verarbeitung im Anbauland bis zum Rohkaffee) sowie Ermittlung der Gründe für die unterschiedlichen Ergebnisse der…

Weitere Informationen

Bewertung ausgesuchter Warengruppen nach ökologischen und sozialen Kriterien dür den Landschaftsverband Rheinland - Aktualisierung 2009

Projektleitung: Stratmann, B.
Projektende: 09 / 2009

Klimabilanz der Metro Group: Aktualisierung für das Geschäftsjahr 2008

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 06 / 2009

Aktualisierung der durch das Öko-Institut für das Geschäftsjahr 2006 erstellten Klimabilanz der Metro Group für das Jahr 2008. Die Klimabilanz umfasst die beiden Arbeitsschritte Datenerhebung und Bilanzerstellung. Es wird ein…

Weitere Informationen

Service Contract Research & Testing Project on “Consumer requirements on carbon footprint or CO2 labels”

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 12 / 2009

The purpose of the study is to address the main concerns of ANEC concerning CO2-labelling of products and to suggest requirements for inclusion in a future international standard or potential European standards and legislation.

Weitere Informationen

Work on preparatory studies for eco-design requirements of EuP(s). Lot 24 – Professional washing machines, dryers and dishwashers

Projektleitung: Graulich, K.
Projektende: 06 / 2011

A Report on the impact of the environmental measures undertaken by Beijing for the 2008 Olympic and Paralympic Games

Projektleitung: Hochfeld, C.
Projektende: 12 / 2008

Ökologische und ökonomische Einsparpotenziale durch Warmwassernutzung beim Geschirrspülen am Beispiel einer ausgewählten Miele-Spülmschine

Projektleitung: Gensch, C.
Projektende: 12 / 2008
Weitere Informationen

Projektwebsites