Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 254 Treffer:

Challanges to Recycling and Environmental Aspects of Metals

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 01 / 2013

r3 - Strategische Metalle, Verbundvorhaben: TÖNSLM - Entwicklung innovativer Verfahren zur Rückgewinnung ausgewählter Ressourcen aus Siedlungsabfall - und Schlackendeponien; TP 5

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 07 / 2015

Dem Projekt TÖNSLM liegen zwei grundsätzliche Überlegungen zu Grunde: Deponien besitzen aufgrund der abgelagerten Abfälle häufig ein hohes Wertstoffpotential, deren Nutzung in Anbetracht steigender Rohstoffpreise wirtschaftlich…

Weitere Informationen

E-waste country study Ethiopia

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 12 / 2012

Within the last decade, many African countries experienced a rapidly growing e-waste problem. While a certain share of this e-waste is generated by a sharply increasing domestic use of Information and Communication Technologies (ICTs)…

Weitere Informationen

Workshop zu Maßnahmen um Einträge von (Kunststoff-) Abfällen von Land in Meeresumwelt zu vermeiden

Projektleitung: Mehlhart, G.
Projektende: 11 / 2012

r3 - Strategische Metalle, Verbundvorhaben: Bo2W - Globale Kreislaufführung strategischer Metalle, TP1 Konzeption, Koordination & Dienstleistungen und Verbreitung

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 05 / 2015

Die Probleme des Elektroschrottrecyclings für Mensch und Umwelt in Afrika sind bekannt. Weniger gegenwärtig sind die Vorteile des nachhaltigen Recyclings. Ein neues Projekt des Öko-Instituts untersucht jetzt, wie ein Übergang zu…

Weitere Informationen

Ökobilanz zur Aufbereitung und Verwertung von Shredder-Sand aus der Altfahrzeugverwertung

Projektleitung: Jenseit, W.
Projektende: 08 / 2012

Überprüfung und Aktualisierung der CO2-eq.-Einsparpotentiale

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 02 / 2012

PolRess – Entwicklung einer gesellschaftlichen und politischen Debatte zur Ressourceneffizienz

Projektleitung: Hermann, A. | Keimeyer, F. | Schulze, F.
Projektende: 08 / 2015

Das gesteckte Ziel der Verdopplung der Rohstoffproduktivität bedarf erheblicher zusätzlicher Anstrengungen. Da viele Potenziale noch nicht genutzt werden, kann und muss die Politik dazu beitragen, Hemmnisse zu überwinden. Welche…

Weitere Informationen

Zur Publikation "PolRess: Implementationsanalyse Primärbaustoffsteuer" Zur Publikation "PolRess – Politikansätze und -instrumente - Implementationsanalyse 1: Primärbaustoffsteuer"

Study on Land-Sourced Litter (LSL) in the marine environment

Review of sources and literature

Projektleitung: Mehlhart, G.
Projektende: 01 / 2012

Das Öko-Institut wurde beauftragt, eine Literaturstudie zu erstellen, die sich auf die aktuelle Situation der drei europäischen Meere Nordsee, Ostsee und Mittelmeer beschränkt. Alle verfügbaren Untersuchungen Land-Sourced Litter, also…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Study on Land-Sourced Litter (LSL) in the marine environment"

Vorstellung der Ergebnisse der vom Umweltbundesamt (UBA) beauftragten Vorhaben zu Informations- und Kommunikationstechnologien bei der internationalen Expertengemeinschaft

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 04 / 2012

Diese Studie soll die im Rahmen des UFOPLAN 2009 abgeschlossenen IKT-Projekten gewonnenen Erkenntnisse bezüglich des Fokus der Bewertung der ökologischen Auswirkungen der IKT sowie der daraus resultierenden Empfehlungen für die…

Weitere Informationen

Estimating the potential of consumer electronics devices in terms of energy and resource efficiency

Projektleitung: Prakash, S.
Projektende: 09 / 2014

Das Vorhaben hat zum Ziel, die Energie- und Ressourceneinsparpotenziale in der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) und der Unterhaltungselektronik (UE) zu ermitteln. Der Fokus liegt dabei auf dem Bereich der privaten…

Weitere Informationen

Erarbeitung eines Verpackungsleitfadens in einem Dialogprozess

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 06 / 2012

Darstellug der Potenziale zur Verringerung aus dem Abfallsektor in OECD Staaten und ausgewählten Schwellenländern; Nutzung der Erkenntnisse im Abfalltechniktransfer

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 07 / 2014

Analyse und Fortentwicklung der Verwertungsquoten für Verpackungen mit dem Ziel der Erarbeitung geeigneter Sammel- und Verwertungsquoten für Verpackungen und stoffgleiche Nichtverpackungen als Lenkungsinstrument zur Ressourcenschonung

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 02 / 2012

Untersuchung der Auswirkungen ausgewählter nanotechnischer Produkte auf den Rohstoff- und Energiebedarf

Projektleitung: Möller, M.
Projektende: 03 / 2013

Das übergeordnete Ziel der Studie besteht darin, für die aussichtsreichsten nanotechnologischen Anwendungen und Produkte die in der Zukunft zu erwartenden Rohstoff- und Energieaufwendungen qualitativ und so weit wie möglich quantitativ…

Weitere Informationen

Planspiel zur Fortentwicklung der Verpackungsverordnung

FKZ 3710 93 313 3 - Teilvorhaben 3: Planspiel

Projektende: 09 / 2011

In Deutschland werden seit Jahrzehnten verschiedene Wertstofffraktionen getrennt vom Hausmüll gesammelt. Der in den Haushalten erfasste Restmüll enthält jedoch noch immer Wertstoffe (insbesondere Verbunde, Fe-/NE-Metalle, Kunststoffe),…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Planspiel zur Fortentwicklung der Verpackungsverordnung"

Landfill-Mining - Option oder Fiktion?

Projektleitung: Buchert, M
Projektende: 11 / 2011

Durch die stark gestiegenen Rohstoffpreise ist in jüngster Zeit das Thema Landfill Mining zunehmend in die Diskussionen gekommen. Darunter wird eine Gewinnung von Sekundärressourcen aus alten Deponien und Ablagerungen von industriellen…

Weitere Informationen

Optimierung des Systems der Bio- und Grünabfallverwertung - Situationsanalyse und Leitfaden

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 10 / 2011

Critical Review Concerning LCA BTW Ford & Umicore

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 05 / 2011

Initial e-waste country study Ethiopia

Projektleitung: Manhart, A.
Projektende: 04 / 2011

Die United Nations University beherbergt das Sekretariat der StEP-Initiative (Solving the E-waste Problem) in der das ÖI Mitglied ist. Die US-amerikanische Umweltbehörde (US EPA) wickelt in den nächsten 5 Jahren größere Vorhaben im…

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites