Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 267 Treffer:

Adaptation to scientific and technical progress under the RoHS Directive

Final Report + Annexes

Projektleitung: Gensch, C.
Projektende: 07 / 2006

Die EU-Richtlinie zur beschränkten Verwendung von bestimmten gefährlichen Stoffen in Elektro- und Elektronikgeräten (sogenannte RoHS - Restriction of Hazardous Substances - Richtlinie) ist am 1. Juli 2006 in Kraft getreten. Sie regelt…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Adaptation to scientific and technical progress under the RoHS Directive"

Interkommunale Kooperation zur Reduktion der Flächeninanspruchnahme

Screening und Bewertung beispielhafter Zusammenarbeit

Projektleitung: Bleher, D.
Projektende: 12 / 2006

Im Zuge der Debatte über die Durchsetzung des Leitbilds der nachhaltigen Entwicklung, rückt zunehmend auch die Ressource „Fläche“ ins Blickfeld der wissenschaftlichen Aufmerksamkeit. Die uns zur Verfügung stehende Fläche, auf der wir…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Interkommunale Kooperation zur Reduktion der Flächeninanspruchnahme"

Verbesserung der Edelmetallkreisläufe

Analyse der Exportströme von Gebraucht-Pkw und -Elektro(nik)geräten am Hamburger Hafen

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 02 / 2007

Untersuchung platinhaltiger Produkte (beispielhaft Altautos und gebrauchte Elektronik) anhand des Exports in westafrikanische Staaten über den Umschlagplatz Hamburger Hafen. Damit sollte der Verbleib von Platin in Ländern ohne…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Verbesserung der Edelmetallkreisläufe "

Stoffstrommanagement von Biomasseabfällen mit dem Ziel der Optimierung der Verwertung organischer Abfälle

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 03 / 2006

Beitrag zur WorldWatch / GTZ-Studie

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 03 / 2006

Mitarbeit an der von WorldWatch Institute (Washington DC) und der GTZ im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) durchgeführten Studie „Global Biofuels“. Ko-Autorschaft und Review der…

Weitere Informationen

Klimaschutz im Bereich der Abfallwirtschaft

Projektleitung: Wiegmann, K.
Projektende: 03 / 2006

Thema der Studie war das Stoffstrommanagement von Biomasseabfällen zur Optimierung der Verwertung organischer Abfälle. Die effektive Nutzung der in Rest- und Abfallstoffen enthaltenen Wertstoffe leistet einen wichtigen Beitrag zum…

Weitere Informationen

Methodenentwicklung für eine ökologische Bewertung der Entsorgung gefährlicher Abfälle unter und über Tage und Anwendung auf ausgewählte Abfälle

Vorschlag für ein Forschungsvorhaben aus dem BMBF-Forschungsprogramm „Entsorgung gefährlicher Abfälle in tiefen geologischen Formationen“

Projektleitung: Schmidt, G.

In dem Forschungsprojekt „Abfallbewertung“, das vom BMBF gefördert, wird eine Methodik entwickelt, gefährliche Abfälle und verschiedene denkbare Entsorgungswege, u. a. die Untertagedeponie und der Bergversatz, ökologisch zu bewerten…

Weitere Informationen

Optimierungen für einen nachhaltigen Ausbau der Biogaserzeugung und –nutzung in Deutschland

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektende: 03 / 2008

Im Rahmen eines vom BMU geförderten Verbundvorhabens, das sich speziell mit Biogas beschäftigt, bearbeitet das Öko-Institut Fragen der Akzeptanz und der Beschäftigungseffekte und gibt Unterstützung bei der Szenarioerstellung. Die…

Weitere Informationen

PPP für Nachhaltigkeit.

Analyse des Geschäftsmodells „Public Private Partnership“ bezüglich einer nachhaltigen Entwicklung. Anwendung auf Sanierung und Betrieb öffentlicher Bauten.

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 03 / 2007

Public Private Partnership (PPP) ist eine gesellschaftliche Innovation und ein neues Geschäftsmodell. In den nächsten Jahren werden voraussichtlich Investitionen in einem Umfang von mehreren Hundert Milliarden € auf der Basis von PPP…

Weitere Informationen

Report of the GEF-STAP Workshop on liquid biofuels

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 02 / 2006

Das Vorhaben fasste den im August 2006 von GEF-STAP durchgeführten Workshops zu „Liquid Biofuels“ in New Delhi (Indien) zusammen und erarbeitete Schlussfolgerungen für die weitere Arbeit von GEF. Der Bericht wurde in englischer Sprache…

Weitere Informationen

Aktualisierung und Nutzung von Stoffstromanalysen für den nachhaltigen Ausbau der Erneuerbaren Energien

Überprüfung der Zielerreichung bis 2020

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 11 / 2007

Für das BMU wird eine Fortführung des Biomasse-Projekts von 2005 bis Mitte 2007 durchgeführt. Gegenstand ist die Aktualisierung und Erweiterung der Szenario-Arbeiten, eine Ausweitung der Beschäftigungsbilanzen auf andere Regenerative…

Weitere Informationen

Life-Cycle Analysis of Renewable Energy, and sustainable biomass use in the EU-25

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 05 / 2007

Im Rahmen des Topic-Center on Air Emissions and Climate erfolgte eine Beratung der EEA zu Fragen der Ökobilanz von erneuerbaren Energien und der nachhaltigen energetischen Nutzung von Biomasse in der EU-25. Eine Übersicht zu den…

Weitere Informationen

Fachliche Unterstützung für das Modellprojekt „Ökologische Mustersiedlung“ Am Schnepfenweg/Am Blütenanger

Projektleitung: Buchert, M.

Flächenwende

Positionspapier des Öko-Instituts für eine nachhaltige Reduzierung der Flächeninanspruchnahme

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 07 / 2005

Der Vorstand des Öko-Instituts hat aufgrund der hohen umweltstrategischen Bedeutung des Themas „Reduzierung der Flächeninanspruchnahme" die Durchführung des Projektes „Flächenwende" aus eigenen Mitteln des Öko-Instituts initiiert. Im…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Flächenwende"

Unternehmen!

Projektleitung: v.A.
Projektende: 07 / 2005

Neue gesellschaftliche Ansprüche stellen Sie als modernen Unternehmer vor viele Herausforderungen: Nicht nur Ihr ökonomischer Erfolg zählt. Ihre Kunden, Ihre Kapitalgeber oder sich wandelnde gesetzliche Vorgaben verlangen von Ihnen…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Unternehmen!"

Statusbericht zum Beitrag der Abfallwirtschaft zum Klimaschutz und mögliche Potentiale

Forschungsbericht 205 33 314 UBA-FB III

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 08 / 2005

Die im Rahmen des Kioto-Protokolls von Deutschland und der EU-15 eingegangenen Verpflichtungen zur Reduktion der Treibhausgase stellen eine bisher einzigartige Herausforderung im Bereich des Umweltschutzes dar. Die ambitionierten Ziele…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Statusbericht zum Beitrag der Abfallwirtschaft zum Klimaschutz und mögliche Potentiale"

A European Tracking System for Electricity (E-TRACK)

Projektleitung: Timpe, C.
Projektende: 06 / 2007

Das Projekt entwickelt ein Verfahren zur Bilanzierung von Strom im europäischen Strommarkt, das für die Stromkennzeichnung und andere Politiken anwendbar ist.

Weitere Informationen unter www.e-track-project.org

Weitere Informationen

Methodenentwicklung für die ökologische Bewertung der Entsorgung gefährlicher Abfälle unter und über Tage und Anwendung auf ausgewählte Abfälle

Projektleitung: Schmidt, G.
Projektende: 11 / 2007

Für zahlreiche schadstoffhaltige Sonderabfälle gibt es neben der Verwertung Unter Tage auch Alternativen Ober Tage. In der Praxis werden mehr ökonomische als ökologische Aspekte als Entscheidungsgrundlage für die Wahl des…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Methodenentwicklung für die ökologische Bewertung der Entsorgung gefährlicher Abfälle unter und über Tage und Anwendung auf ausgewählte Abfälle"

Nachhaltige Biomassenutzungsstrategien im europäischen Kontext

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 09 / 2005

Im Rahmen eines Nachfolgeprojekts zum BMU-Vorhaben „Stoffstromanalyse Biomasse“ bearbeitete das Öko-Institut in einer Arbeitsgemeinschaft (Federführung IE Leipzig) für das BMU eine Studie zur europäischen Ex- und Importsituation für…

Weitere Informationen

Leiterplatte II - Verbundvorhaben: Entwicklung von thermoplastischen Leiterplatten als Beitrag zur Kreislaufwirtschaft, Projektkoordination und Begleitforschung, TV1

Projektleitung: Gensch, C.-O.
Projektende: 03 / 2007

Verbundvorhaben: Entwicklung von thermoplastischen Leiterplatten als Beitrag zur Kreislaufwirtschaft, Projektkoordination und Begleitforschung, TV1"

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites