Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 246 Treffer:

European Climate Change Programme

Projektleitung: Herold, A.
Projektende: 08 / 2006

Analyse der Politiken und Maßnahmen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen der EU-Mitgliedstaaten.

Weitere Informationen

Monitoring zur Wirkung der Biomasseverordnung

Projektleitung: Fritsche, U.
Projektende: 12 / 2006

Bearbeitung der Umweltfragen (Erfahrungen mit Emissionsbegrenzung, notwendige Aktualisierungen) im Rahmen des F&E-Vorhabens „Monitoring zur Biomasse-Verordnung“.

Weitere Informationen

Branch- and product-related emission estimation tool for manufacturers, importers, and downstream users within the REACH-system

OECD Matrix Project – Part A: Technical Guidance for identifying an appropriate emission scenario / Part B: Technical Guidance for emission estimation: manual and software tool

Projektleitung: Bunke, D.
Projektende: 02 / 2006

Dokumentation vorhandener Expositionsszenarien und Entwicklung von stand alone Modellen für nachgeschaltete Anwender im Rahmen von REACH.

Weitere Informationen

Aufkommen, Qualität und Verbleib mineralischer Abfälle

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 11 / 2007

Literatur und Datenrecherche; Erhebung fehlender Daten/Konzeption eines Analysenprogramms; Wertung des Datenmaterials und Aufzeigung alternativer Verwertungs- und Vorbehandlungswege; Dokumentation, Zwischenberichte, Abschlussbericht…

Weitere Informationen

Obertägige Verwertung immobilisierter Abfälle versus Versatz von Abfällen in Bergwerken

Vergleichende ökologische Bewertung unter besonderer Berücksichtigung der Langzeitsicherheit

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 03 / 2004

Die vorgelegte Studie vergleicht und bewertet die gebräuchlichsten Verfahren zur Entsorgung von schadstoffhaltigen mineralischen Abfällen, die Verwendung immobilisierter Abfälle über Tage und den Versatz in Bergwerken, vor dem…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Obertägige Verwertung immobilisierter Abfälle versus Versatz von Abfällen in Bergwerken"

Ermittlung der durch die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen realisierbaren Energieeinsparpotenziale und CO2 - Reduktionspotenziale

Endbericht

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 12 / 2004

Die Bauteilbörse Bremen vermittelt gebrauchte Bauteile an interessierte Bauherren. Im Auftrag des Vereins Altbauteile Bremen wurde im Rahmen diser Studie untersucht, wie viel Energie und Kohlendioxid-Emissionen sich konkret einsparen…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Ermittlung der durch die Wiederverwendung von gebrauchten Bauteilen realisierbaren Energieeinsparpotenziale und CO2 - Reduktionspotenziale"

Ökobilanz des Winterdienstes in den Städten München und Nürnberg

Endberichte

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 03 / 2004

Die Diskussion der Themen Winterdienst und Umwelt war bislang überwiegend geprägt von den Auswirkungen der Salzstreuung. Besonders in den 60er und 70er Jahren kam es durch Streusalz zu massiven Schäden der Vegetation sowie im Bereich…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Ökobilanz des Winterdienstes in den Städten München und Nürnberg"

Nachhaltiges Bauen und Wohnen in Schleswig-Holstein – Maßnahmen und Instrumente

Dokumentation des Dialogprozesses

Projektleitung: Buchert, M.
Projektende: 08 / 2003

Im Herbst 2000 wurde der 1. Teil des Projektes „Nachhaltiges Bauen und Wohnen in Schleswig-Holstein – Szenarien für eine mögliche Entwicklung bis zum Jahr 2020“ für das Ministerium für Umwelt, Natur und Forsten des Landes…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Nachhaltiges Bauen und Wohnen in Schleswig-Holstein – Maßnahmen und Instrumente"

Gutachten zu ausgewählten Punkten hinsichtlich der geplanten Änderungen des Heizkraftwerks Meuselwitz-Lucka

Projektleitung: Küppers, P.
Projektende: 08 / 2003

In einem bestehenden Heizkraftwerk will der Betreiber des Heizkraftwerkes Meuselwitz-Lucka die eingesetze Brennstoffpalette um verschiedene Abfallarten erweitern. Im Zuge des Genehmigungsverfahrens untersucht das Öko-Institut e.V. für…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Gutachten zu ausgewählten Punkten hinsichtlich der geplanten Änderungen des Heizkraftwerks Meuselwitz-Lucka"

Beitrag zur EU-Integration Polens im Umweltbereich

Projektleitung: Hermann, A.
Projektende: 09 / 2003

Im Rahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekts wurden spezifische Umweltmanagementschulungen für Verwaltungsangestellte der Distrikte in den drei Woiwodschaften (Niederschlesien, Lubuskie, Opolean)…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Beitrag zur EU-Integration Polens im Umweltbereich"

Mitverbrennung von Klärschlamm im Kraftwerk Bexbach

Gutachterliche Stellungnahme zu ausgewählten Punkten

Projektleitung: Schüler, D.
Projektende: 03 / 2003

Im Zuge des Genehmigungsverfahrens für die Mitverbrennung von kommunalen Klärschlämmen mit einem Anteil von 15 % im Kraftwerk Bexbach wurde das Öko-Institut e.V. von verschiedenen Bürgerinitiativen, Umweltverbänden sowie Städten und…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Mitverbrennung von Klärschlamm im Kraftwerk Bexbach"

Flotationsbergeentsorgung in Ensdorf

Untersuchung der Wirtschaftlichkeit verschiedener Varianten

Projektleitung: Schüler, D.
Projektende: 05 / 2003

Bei der Förderung und Aufbereitung von Steinkohle fallen grobkörnige Feststoffe, die sog. Waschberge, und feinkörnige Feststoffe, die sog. Flotationsberge, an. Die Waschberge wird i.d.R. auf Bergehalden abgelagert oder verwertet. Die…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Flotationsbergeentsorgung in Ensdorf"

Recovery Options for Plastic Parts from End-of-Life Vehicles: an Eco-Efficiency Assessment

Final Report

Projektleitung: Jenseit, W.
Projektende: 05 / 2003

The new European End-of-Life-Vehicles (ELV) Directive 2000/53/EC defines specific recovery, reuse and recycling targets for cars. In an eco-efficiency study, the Öko-Institut in Darmstadt/Germany analysed and evaluated the recycling…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Recovery Options for Plastic Parts from End-of-Life Vehicles: an Eco-Efficiency Assessment"

Innovative Ansätze zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Umweltschutz (English Version)

Zusammenfassung zum F+E-Vorhaben Nr. 201 14 111 des UFOPLANS 2001

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 06 / 2003

Die Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist nach wie vor angespannt. Die Beschäftigungspotenziale

des Umweltschutzes werden deshalb – wie bereits in der Vergangenheit – wissenschaftlich und politisch viel diskutiert. Die Studie…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Innovative Ansätze zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Umweltschutz (English Version)"

Integrierte Mikrosysteme der Versorgung

Projektleitung: Timpe, C. | Voss, J.
Projektende: 03 / 2007

Projekt im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunkts Sozial-ökologische Forschung. Das Projekt analysierte die Transformation der Versorgungssektoren für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation und entwickelte und bewertete Szenarien zur…

Weitere Informationen

Produkt-Nachhaltigkeits-Analyse (PROSA/PLA) – Methodenentwicklung und Diffusion

Projektleitung: Grießhammer, R.
Projektende: 12 / 2005

Der Beitrag der thermischen Abfallbehandlung zu Klimaschutz, Luftreinhaltung und Ressourcenschonung

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektende: 04 / 2002

Die Hauptaufgabe der thermischen Abfallbehandlung liegt in der "Beseitigung" von Abfall. Beim Verbrennungsprozess werden Schadstoffe über die Abluft an die Atmosphäre abgegeben. Gleichzeitig trägt die Abfallverbrennung aber durch die…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Der Beitrag der thermischen Abfallbehandlung zu Klimaschutz, Luftreinhaltung und Ressourcenschonung"

IMPEL Projekt:

Implementierung von Artikel 10 der SUP Richtlinie 2001/42/EU

Projektleitung: Barth, R.
Projektende: 11 / 2002

Die Richtlinie 2001/42/EU über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (SUP-Richtlinie) verpflichtet die Mitgliedsstaaten bestimmte Pläne und Programme, die voraussichtlich erhebliche Umweltauswirkungen haben…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "IMPEL Projekt:"

Einfluss von Energiestandard und konstruktive Faktoren auf die Umweltauswirkungen von Wohngebäuden - eine Ökobilanz

Demonstrationsprojekt: Niedrigenergiehäuser Heidenheim

Projektleitung: Quack, D.
Projektende: 01 / 2001

Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen des Graduiertenkollegs "Interdisziplinäre Strategien zum Schutz der Umwelt" erstellt. Zielsetzung der Arbeit war es, anhand eines konkreten Fallbeispiels die Umweltauswirkungen auf dem Lebensweg…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Einfluss von Energiestandard und konstruktive Faktoren auf die Umweltauswirkungen von Wohngebäuden - eine Ökobilanz"

Städtebauliche und ökologische Qualitäten autofreier und autoarmer Stadtquartiere

Projektleitung: Christ, W.
Projektende: 01 / 2001

Häuser, Freiräume, Straßen und Wege, Figur und Größe der Stadt werden in entscheidendem Maß von den Anforderungen des Autoverkehrs bestimmt. Nach jahrelangem Straßenausbau werden die Grenzen der Autogesellschaft zunehmend sichtbar in

  • tä…

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "Städtebauliche und ökologische Qualitäten autofreier und autoarmer Stadtquartiere"

Weitere Informationen

Projektwebsites