Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 22 Treffer:

40 Jahre Blauer Engel - Weiterentwicklung seines Produktportfolios

Projektleitung: Gröger, J.
Projektbeginn: 07 / 2018

In dem Forschungsvorhaben werden Kriterien für die Vergabe des Umweltzeichens Blauer Engel für verschiedene Produktgruppen und Dienstleistungen entwickelt und weiterentwickelt. Hierzu werden Produkte entlang ihres Lebensweges...

Weitere Informationen

Erstellung eines Kurzgutachtens "Energie- und Ressourcenverbräuche der Digitalisierung"

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 12 / 2017

Ziel des Kurzgutachtens ist eine Abschätzung zur Entwicklung des globalen Bedarfs an Energie und Ressourcen der Digitalisierung bis zum Jahr 2030 und darüber hinaus. Dabei werden sowohl die Ausbreitung neuer digitaler Technologien und...

Weitere Informationen

Lebenszyklusbasierte Datenerhebung zu Umweltwirkungen des Cloudcomputing (Öko-Cloud-Computing)

Projektleitung: Gröger, J.
Projektbeginn: 08 / 2017

In dem Projekt werden auf der Grundlage von ökobilanziellen Methoden Instrumente entwickelt, die Umweltinanspruchnahme durch Rechenzentren zu bestimmen. Es werden Allokationsregeln entwickelt, diesen Verbrauch an Energie- und...

Weitere Informationen

Computer, Internet & Co – elektronische Verbraucherinformationen zur Informations- und Kommunikationstechnologie

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 06 / 2017

Im Rahmen des Projektes soll eine für das Themenfeld Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) angemessene Verbraucheransprache entwickelt und für den Internetauftritt des Umweltbundesamtes entsprechende Themenseiten erstellt...

Weitere Informationen

Marktüberwachung Blauer Engel

Projektleitung: Fischer, C.
Projektmitarbeiter:  Quack, D. | Brommer, E. | Bunke, D. | Gröger, J. | Stratmann, B. | Teufel, J.
Projektbeginn: 06 / 2016

Ziel des Projektes ist es, ein Konzept für ein Marktüberwachungsprogramm für das Umweltzeichen "Blauer Engel" zu entwickeln und erproben. Hierfür werden in AP 1 die Marktüberwachungssysteme bestehender Umweltzeichen recherchiert, um...

Weitere Informationen

Bewertung von Green IT-Maßnahmen hinsichtlich ihres spezifischen Energie- und Ressourceneffizienzpotentials

Projektleitung: Köhler, A. | Gröger, J.
Projektende: 09 / 2017

Erstellung des Inventars der Informations- und Kommunikationsgeräte in Landeseinrichtungen Baden-Württembergs und Ableitung IT-bezogerner Energieverbräuche

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 06 / 2017

UBA Beschaffung 2015 - Erarbeitung wissenschaftlicher Grundlagen zur Forcierung der Berücksichtigung von Umweltkriterien bei der Vergabe von Aufträgen durch die öffentliche Hand

Projektleitung: Gröger, J.
Projektbeginn: 12 / 2015

Ziel des Vorhabens ist die Unterstützung des Umweltbundesamtes in seinen vielfältigen Aktivitäten zur weiteren Förderung des umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffungswesens. Hierzu sind im Verlauf des Vorhabens verschiedene Arbeiten...

Weitere Informationen

Weiterentwicklung des Umweltzeichens Blauer Engel: Entwicklung neuer Umwelzeichen und Weiterentwicklung bestehender in innovationsorientierten Produktgruppen

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 09 / 2018

In dem Vorhaben werden wissenschaftlich-technische Untersuchungen zu Produkten und Dienstleistungen durchgeführt. Auf dieser Grundlage werden Vergabegrundlagen für das Umweltzeichen "Blauer Engel" überarbeitet und neu entwickelt.

...

Weitere Informationen

Entwicklung und Anwendung von Bewertungsgrundlagen für ressourceneffiziente Software unter Berücksichtigung bestehender Methodik

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 02 / 2018

Der Fokus des Forschungsvorhabens liegt dem Einfluss von Software auf den Energie- und Ressourcenverbrauch. Es werden zunächst vorhandene methodische Ansätze zur Bewertung von Software systematisiert und der Einfluss der Software auf...

Weitere Informationen

Zur Publikation "Entwicklung und Anwendung von Bewertungsgrundlagen für ressourceneffiziente Software unter Berücksichtigung bestehender Methodik"

Produktwegweiser für die nachhaltige Beschaffung im Rahmen der kommunalen Initiative Nachhaltigkeit Baden-Württemberg

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 07 / 2015

In dem Projekt werden Produktwegweiser für die nachhaltige öffentliche Beschaffung erstellt. Die Produktwegweiser beinhalten jeweils Kurzinfos zum Produkt, Festlegungen zum Beschaffungsgegenstand, Hinweise zur Erstellung der...

Weitere Informationen

Ermittlung der Effekte hinsichtlich Umweltentlastung sowie der Kosten von relevanten Produkten sowei Bau- und Dienstleistungen bei einer nachhaltigen Beschaffung gegenüber einer herkömmlichen Beschaffung im Land Berlin

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 12 / 2014

In dem Vorhaben sollen die Umweltentlastungseffekte und die Kosteneinsparungen einer umweltfreundlichen Beschaffung transparenter gemacht werden. Anhand eines Vergleichs der umweltfreundlichen zur konventionellen Beschaffung soll...

Weitere Informationen

Evaluierung der Umsetzung der Verwaltungsvorschrift Beschaffung und Umwelt sowie Erarbeitung von Maßnahmen zur Optimierung

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 01 / 2015

In dem Vorhaben sollen Berliner Beschaffungsstellen zur praktischen Umsetzung der Verwaltungsvorschrift befragt und so Hemmnisse und Optimierungsmöglichkeiten erkannt werden. Für mindestens 7 ausgewählte, besonders relevante...

Weitere Informationen

Überarbeitung der LUBW-Broschüre „Mehr Umwelt fürs gleiche Geld" zur nachhaltigen Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 01 / 2014

Es wird ein Leitfaden für die nachhaltige Beschaffung in Kommunen erstellt. Dieser enthält sowohl vergaberechtlichen Aspekten zur Einbeziehung von sozialen und umweltbezogenen Aspekten bei der öffentlichen Beschaffung auch praktische...

Weitere Informationen

Weiterentwicklung Blauer Engel Programm durch neue Umweltzeichen und Dynamisierung bestehender

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 09 / 2016

In dem Vorhaben werden gemäß der Norm ISO 14024 (Typ I Umweltkennzeichnung) wissenschaftlich-technische Untersuchungen zu Produkten und Dienstleistungen durchgeführt. Auf dieser Grundlage werden Vergabegrundlagen für das Umweltzeichen...

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Begleitung der Prozesse zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 12 / 2016

Ziel des Vorhabens ist die wissenschaftliche Unterstützung des Umweltbundesamtes in seinen vielfältigen Aktivitäten zur weiteren Förderung des umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffungswesens. Die Schwerpunkte der Arbeiten liegen...

Weitere Informationen

Erstellung eines Leistungsblattes und Lebenszyklus-Rechentools für die öffentliche Beschaffung von Rechenzentren

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 08 / 2013

Das Öko-Institut erstellt auf Grundlage der Vergabegrundlage des Umweltzeichens Blauer Engel RAL-UZ 161 ein Leistungsblatt für die Beschaffung von energieeffizienten Rechenzentren. Zusätzlich wird ein Rechentool entwickelt, mit dem die...

Weitere Informationen

TOP 100 – Umweltzeichen für klimarelevante Produkte

Endbericht

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 04 / 2013

Das Projekt „TOP 100 – Umweltzeichen für klimarelevante Produkte“ hatte zum Ziel, den produktbezogenen Klimaschutz zu intensivieren. Durch die Entwicklung von klimaschutzbezogenen Umweltzeichen sollte es dazu beitragen,...

Weitere Informationen

Download PDF

Zur Publikation "TOP 100 – Umweltzeichen für klimarelevante Produkte"

Nachhaltige Software – Fachgespräch und Dokumentation

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 09 / 2015

Überarbeitung und Weiterentwicklung des klimaschutzbezogenen Blauen Engels: Expertisen zur Überarbeitung bestehender Umweltzeichenvergabegrundlagen und zur Fortschreibung des Top-100-Projekts für klimarelevante Produkte

Projektleitung: Gröger, J.
Projektende: 03 / 2014
Weitere Informationen

Projektwebsites