Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 589 Treffer:

Entwicklung des Investitionsumfelds im Bereich gewerblicher KWK-Eigenerzeugungsanlagen und Perspektiven für Förderstrategien

Projektleitung: Gores, S.
Projektbeginn: 04 / 2019

Nachhaltige Gebäudeklimatisierung in Europa - Konzepte zur Vermeidung von Hitzeinseln und für ein behagliches Raumklima

Projektleitung: Braungardt, S.
Projektbeginn: 03 / 2019

EnergieVision Management/Strategie 2019

Projektleitung: Seebach, D.
Projektbeginn: 01 / 2019

Verbundprojekt: Regulatorische Experimentierräume für die reflexive und adaptive Governance von Innovationen - REraGI; Teilvorhaben: Regulatorische Experimentierräume - Konzeptionelle Grundlagen und Anforderungen in der Praxis

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 01 / 2019

Doppelte Dividende durch Stromsparen und Rückinvestition in Erneuerbare Energien

Projektleitung: Graulich, K.
Projektbeginn: 01 / 2019

Um die Energiewende voranzubringen, plant und erproben die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) in Kooperation mit dem Öko-Institut und dem Büro oe-quadrat in diesem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekt ein...

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Analysen zu aktuellen klimapolitischen Fragen im Sektor Landwirtschaft

Projektleitung: Wiegmann, K.
Projektbeginn: 12 / 2018

Capacity building to facilitate implementation of the Effort Sharing legislation, with focus on ex-post evaluation and policy lessons learned

Projektleitung: Förster, H.
Projektbeginn: 12 / 2018

Wissenschaftliche Analysen zu aktuellen klimapolitischen Fragen im Sektor Landnutzung, Landnutzungsänderungen und Forstwirtschaft (LULUCF)

Projektleitung: Böttcher, H.
Projektbeginn: 11 / 2018

Übereinkommen von Paris: Entwicklung von Maßnahmen und Aktivitäten für einen klimaverträglichen Flug- und Seeverkehr

Projektleitung: Cames, M.
Projektbeginn: 11 / 2018

Projektmanagement im Rahmen der Fortschreibung des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes Baden-Württemberg (IEKK)

Projektleitung: Bürger, V.
Projektbeginn: 11 / 2018

Vorbereitung und Durchführung der Evaluation des Offenburger Förderprogramms zur energetischen Sanierung "100 Häuser werden klimafit"

Projektleitung: Kenkmann, T.
Projektbeginn: 10 / 2018

Auswirkungen der Sektorkopplung im Wärmebereich auf die Energiekosten von privaten Verbraucherinnen und Verbrauchern

Projektleitung: Bürger, V.
Projektbeginn: 09 / 2018

CO2-Mindespreise

Projektleitung: Matthes, F.
Projektbeginn: 08 / 2018

Briefing for the ENVI delegation on China climate policies with emphasis on ist carbon trading markets

Projektleitung: Cames, M.
Projektende: 10 / 2018

Analysis, aggregation and assessment of Member States' information on climate finance received under the Monitoring Mechanism Regulation (MMR)

Projektleitung: Moosmann, L.
Projektbeginn: 08 / 2018

Studie "Braunkohletageabbau Hambach: Klimaschutz und energiewirtschaftliche Notwendigkeit"

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 07 / 2018

Developing Recommendations for Allocating Emissions Rights for a Mexican Emissions Trading System

Projektleitung: Healy, S.
Projektbeginn: 07 / 2018

Briefing for the ENVI delegation to the Global Climate Action Summit (GCAS), San Francisco, USA, 12-14 September 2018

Projektleitung: Healy, S.
Projektende: 08 / 2018

Annual review of Member States`greenhouse gas inventories under the Effort Sharing Decision 2018

Projektleitung: Anderson, G.
Projektbeginn: 06 / 2018

Ex-post-Evaluierung der Nutzen und Kosten von Umweltgesetzen

Projektleitung: Hünecke, K.
Projektbeginn: 06 / 2018
Weitere Informationen

Projektwebsites