Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance.

Erneuerbare und fossile Stromsysteme: umfassender Kostenvergleich

Projektleiter: Matthes, F.
Projektende: 02 / 2017

Briefing on "The key issues at stake at the 71th session of the IMO MEPC 71"

Projektleiter: Graichen, J.
Projektbeginn: 07 / 2017

Kommunen innovativ: LebensRäume

Instrumente zur bedürfnisorientierten Wohnraumnutzung in Kommunen, Teilprojekt 1

Projektleiter: Fischer, C.
Projektbeginn: 06 / 2017

Der Kreis Steinfurt ist ein ländlich geprägter Raum, der vornehmlich durch Ein- und Zweifamilienhäusern in Privatbesitz gekennzeichnet ist. Dort leben immer mehr ältere, oftmals alleinstehende Menschen auf großen Wohnflächen pro Person...

Weitere Informationen

Recht und Rechtsanwendung als Treiber oder Hemmnis gesellschaftlicher, ökologisch relevanter Innovationen - untersucht am Beispiel des Verkehrsrechts

Projektleiter: Hermann, A.
Projektbeginn: 06 / 2017

Betreuung und Weiterentwicklung des EEG-Rechners

Projektleiter: Ritter, D.
Projektbeginn: 05 / 2017

Deutsche Energiewende-Expertise für China

Projektleiter: Matthes, F.
Projektbeginn: 05 / 2017

Maintenance and development of internet databsae with renewable energies support schemes and related information (RES Legal Europe Maintenance)

Projektleiter: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 05 / 2017

Renewable electricity for transport in the context of the Renewable Energy Directive

Projektmitarbeiter:  Timpe, C.
Projektbeginn: 05 / 2017

Optimierung der Abfallwirtschaft unter dem Aspekt des Klimaschutzes

Projektleiter: Dehoust, G.
Projektbeginn: 05 / 2017

Entwicklung und Unterstützung bei der Umsetzung eines Umwelt- und Nachhaltigkeitskonzeptes für die 23. UN-Klimakonferenz in Bonn, 2017

Projektleiter: Stahl, H.
Projektbeginn: 04 / 2017

Detaillierte Analyse und Beratung zusätzlicher Unternehmen im Rahmen des Arbeitskreises "Nachhaltig Wirtschaften"

Projektleiter: Brunn, C.
Projektbeginn: 04 / 2017

Annual review of Member States`greenhouse gas inventories under the Effort Sharing Decision

Projektleiter: Herold, A.
Projektbeginn: 04 / 2017

Umweltschutz durch integrierte Planungsprozesse an der Schnittstelle von Stadt- und Infrastrukturplanung

Projektleiter: Buchert, M.
Projektbeginn: 04 / 2017

Blauer Engel - nationales Umweltzeichen mit internationaler Wirkung, Weiterentwicklung der Internationalisierungsstrategie und Zusammenarbeit mit anderen TYP 1 - Umweltzeichen

Projektleiter: Prakash, S.
Projektbeginn: 04 / 2017

Das übergeordnete Ziel des Vorhabens besteht darin, Typ-I-Umweltzeichen weltweit und insbesondere den Blauen Engel als verlässliche Information über Umwelt- und Nachhaltigkeitseigenschaften von Produkten für Verbraucherinnen und...

Weitere Informationen

Konzepte und Maßnahmen zum Umgang mit soziotechnischen Herausforderungen bei der Entsorgung radioaktiver Abfälle (SOTEC-radio)

Projektleiter: Kallenbach-Herbert, B.
Projektbeginn: 04 / 2017

Wie sollen die Standortsuche, der Bau und Betrieb eines Endlagers insbesondere für hochradioaktive Abfälle ausgestaltet werden? Wie wird die langfristige Zwischenlagerung organisiert, die bis zum Bau eines solchen Endlagers...

Weitere Informationen

Computer, Internet & Co – elektronische Verbraucherinformationen zur Informations- und Kommunikationstechnologie

Projektleiter: Gröger, J.
Projektbeginn: 03 / 2017

Im Rahmen des Projektes soll eine für das Themenfeld Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) angemessene Verbraucheransprache entwickelt und für den Internetauftritt des Umweltbundesamtes entsprechende Themenseiten erstellt...

Weitere Informationen

Monitoring Bioökonomie: SYMBIO . Systemisches Monitoring und Modellierung der Bioökonomie

Projektleiter: Böttcher, H.
Projektbeginn: 03 / 2017

Ressourcenpolitik auf kommunaler und regionaler Ebene

Projektleiter: Gsell, M.
Projektbeginn: 03 / 2017

Bioökonomische Macht in globalen Lieferketten – Ansätze, Auswirkungen und Perspektiven von Zertifizierung und Sorgfaltspflichten für biogene Massenrohstoffe (Bio-Macht)

Projektleiter: Schleicher, T.
Projektbeginn: 02 / 2017

Gesamtziel des Vorhabens ist es, Handlungsempfehlungen hinsichtlich der Möglichkeiten und Grenzen von unternehmerischen Sorgfaltspflichten und Zertifizierungssystemen in den globalen Wertschöpfungsketten von biogenen Massenrohstoffen...

Weitere Informationen

Studie zum aktuellen Forschungsstand neuer Reaktorkonzepte

Projektleiter: Pistner, C.
Projektbeginn: 02 / 2017

Seit mehreren Jahrzehnten werden international „neue Reaktorkonzepte“ erforscht. Erklärtes Ziel solcher Entwicklungen ist es, in den Bereichen Sicherheit, Nachhaltigkeit, Ökonomie und Nukleare Nichtverbreitung gegenüber heutigen...

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites