Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance.

Wohnen leitet Mobilität - Vorhaben zur Förderung klimaverträglicher Mobilität am Wohnstandort

Projektleiter: Schönau, M. | 
Projektbeginn: 01 / 2017

Ziel des Vorhabens ist es, in Kooperation mit Wohnungsunternehmen, Kommunen u. Mobilitätsdienstleistern für Mieter*innen den Zugang zu klimaverträglichen Verkehrsmitteln am Wohnstandort als Alternative zum Auto zu erleichtern sowie...

Weitere Informationen

Ökologische Bewertung von Verkehrsarten

Projektleiter: Bergmann, T. | 
Projektbeginn: 12 / 2016

Das Vorhaben zum ökologischen Vergleich der Verkehrsarten erarbeitet detaillierte Daten- und Methodengrundlagen zu den Umweltwirkungen aller Verkehrsarten im inländischen Personen- und Güterverkehr. Dabei werden auch Vorketteneffekte...

Weitere Informationen

Voraussetzungen und Möglichkeiten für eine EU-weite Vereinheitlichung oder Harmonisierung der HKN-Systeme sowie der Systeme der Stromkennzeichnung

Projektleiter: Seebach, D. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Anerkennbarkeit ausländischer HKN

Projektleiter: Seebach, D. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Ökologische Merit Order

Projektleiter: Heinemann, C. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Die Apotheke als zentraler Ort für den (umwelt-)bewussten Umgang mit Arzneimitteln

Projektleiter: Blepp, M. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Apothekerinnen und Apotheker sind hier die Schüsselgruppe neben Ärztinnen und Ärzten sowie Nutzern von Arzneimitteln. Sie beraten und informieren Kundinnen und Kunden wie sie Arzneimittel richtig anwenden, welche Neben- oder...

Weitere Informationen

Verbraucherbefragung - Nutzung der Programme bei neuen Politikoptionen für das Ökodesign und das Energielabel von Waschmaschinen

Projektleiter: Graulich, K. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Das Vorhaben hat zum Ziel zu analysieren, inwieweit sparsames Verbraucherverhalten hinsichtlich der Programmwahl und Beladungsmenge mit Mitteln des Ökodesign oder der Energiekennzeichnung angereizt werden kann.

Weitere Informationen

Anpassung und Aktualisierung der Berliner Verwaltungsvorschrift „Beschaffung und Umwelt - VwVBU“

Projektleiter: Rüdenauer, I. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Die umweltverträgliche Beschaffung hat mit der von der Bundesregierung beschlossenen Vergaberechtsreform weiter an Bedeutung gewonnen. Die vergaberechtlichen Änderungen erleichtern es, umweltverträgliche Produkte und Dienstleistungen...

Weitere Informationen

Quecksilberemissionen aus industriellen Quellen – Status Quo und Perspektiven

Projektleiter: Dehoust, G. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Ziel des Projektes ist es, die aktuellen Entstehungs- und Verbreitungspfade von Quecksilber aus industriellen Quellen in Deutschland umfassend zu dokumentieren. Dabei soll das spezifische Freisetzungsverhalten von Quecksilber in den...

Weitere Informationen

Relevanz der gewerblichen Textil- und Geschirreinigung am Eintrag von Phosphat und anderen Phosphatverbindungen (P) in das Abwasser

Projektleiter: Mehlhart, G. | 
Projektbeginn: 10 / 2016

Vollzugskonzepte und Einbeziehung Dritter im Gesetzesvollzug beim Klimaschutzrecht im Gebäudebereich

Projektleiter: Keimeyer, F. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Weiterentwicklung von Strategien gegen Obsoleszenz einschließlich rechtlicher Instrumente

Projektleiter: Keimeyer, F. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Aktualisierung der Analyse der Erkenntnisse des EU-Stresstests des Kernkraftwerks Beznau

Projektleiter: Pistner, C. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Energie- und Klimaschutzziele 2030

Projektleiter: Bürger, V. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Bestandsaufnahme und Einordnung der technischen Ansätze und der Akteursstrukturen einer Optimierung von dezentralen Subsystemen des Energiesystems

Projektleiter: Bauknecht, D. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Durchführung der externen Evaluation im Rahmen des Projekts MehrWert NRW, Los 2

Projektleiter: Schumacher, K. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Analysis and aggregation of Member States information on climate finance

Projektleiter: Herold, A. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Fachwissenschaftliche Unterstützung des nationalen Programms für nachhaltigen Konsum – Teilvorhaben 3: Umweltkosten von Konsumgütern als Ansatzpunkt zur Verbesserung marktlicher und nicht-marktlicher Verbraucherinformation ("2. Preisschild")

Projektleiter: Rüdenauer, I. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Das nationale Programm für nachhaltigen Konsum benennt „die Entwicklung eines „zweiten Preisschildes“, welches die Sozial- und Umweltauswirkungen eines Produktes gegebenenfalls monetär wiederspiegelt“ als einen relevanten...

Weitere Informationen

Ghanaian-German Financial Cooperation (FC): Sound disposal and recycling of electrical and electronic equipment - Feasibility Study for the preparation of a new FC project

Projektleiter: Manhart, A. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Bericht 1: Machbarkeitsstudie in Vorbereitung eines neuen FC-Projekts zur umweltgerechten Entsorgung und umweltverträglichen Recyclings von Elektro- und Elektronik-Altgeräten in Ghana.

Bericht 2: Umwelt- und...

Weitere Informationen

Verbraucherberatung als Baustein einer erfolgreichen Ressourcenpolitik

Projektleiter: Antony, F. | 
Projektbeginn: 09 / 2016

Ziel des Vorhabens ist es, relevante Aspekte des Ressourcenschutzes wie z.B. Material-, und Flächeneinsparungen sowie entsprechende Handlungsmöglichkeiten, etwa optimale Nutzungsdauer von Produkten, angepasste Einkaufsmengen, Wahl...

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Projektwebsites