Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Wissenschaftliche Untersuchung zur Steigerung der produktbezogenen Energieeffizienz

Projektleitung: Fischer, C.
Projektbeginn: 07 / 2018

Annual review of Member States`greenhouse gas inventories under the Effort Sharing Decision 2018

Projektleitung: Anderson, G.
Projektbeginn: 06 / 2018

Briefing for the ENVI delegation to the Global Climate Action Summit (GCAS), San Francisco, USA, 12-14 September 2018

Projektleitung: Healy, S.
Projektbeginn: 06 / 2018

Organisation, Durchführung und Nachbereitung eines Workshops zu terrestrischen Proben und Daten der Umweltprobenbank des Bundes

Projektleitung: Bunke, D.
Projektbeginn: 06 / 2018

Beste verfügbare Techniken für die PFOS-Substitution in der Oberflächenbehandlung von Metallen und Kunststoffen sowie Analyse der alternativen Substanzen zu PFOS beim Einsatz in Anlagen zur Verchromung und Kunststoffbeize

Projektleitung: Baron, Y.
Projektbeginn: 06 / 2018

Überprüfung des Sicherheitsmanagementsystems der Shell Rheinland Raffinerie

Projektleitung: Kurth, S.
Projektbeginn: 05 / 2018

Argumentationshilfe für eLotsen zu Fragen der Elektromobilität

Projektmitarbeiter:  Minnich, L.
Projektbeginn: 05 / 2018

Fachliche und konzeptionelle Unterstützung des E-Waste-Programms in Accra/Ghana bei der Entwicklung der Kurzstellungnahme

Projektleitung: Manhart, A.
Projektbeginn: 05 / 2018

Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche: Herausforderungen eines generationenübergreifenden, selbsthinterfragenden und lernenden Verfahrens

Projektleitung: Brohmann, B.
Projektbeginn: 05 / 2018

Betreuung und Weiterentwicklung des EEG-Rechners

Projektleitung: Ritter, D.
Projektbeginn: 05 / 2018

Erstellung des Lehr- Lernmodul: Abfall und Klima

Projektleitung: Dehoust, G.
Projektbeginn: 05 / 2018

BfE - Forschungsvorhaben zur Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche

Projektleitung: Brohmann, B. | Kallenbach-Herbert, B.
Projektbeginn: 05 / 2018

Das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) hat ein zweijähriges Forschungsvorhaben in Auftrag gegeben, das die Herausforderungen an die Bürgerbeteiligung zur Suche nach einem Endlagerstandort zur Lagerung...

Weitere Informationen

Durchführung einer kritischen Prüfung einer Ökobilanz für Getränkeverbundkartons und alternative Verpackungen

Projektleitung: Gensch, C.
Projektbeginn: 04 / 2018

ANTI-Circumvention of Standards for better market Surveillance - ANTICSS

Projektleitung: Graulich, K.
Projektbeginn: 04 / 2018

Novellierung der EMAS III-Verordnung – Entwicklung deutscher Positionen

Projektleitung: Hermann, A.
Projektende: 04 / 2018

Ökologische Beurteilung von Verpackungsalternativen bei PE-Folienbeuteln - 360-Grad Begutachtung der Vorteile und Nachteile der Verpackungsalternativen aus Umwelt- und Recyclingperspektive

Projektleitung: Köhler, A.
Projektende: 04 / 2018

Review in the light of scientific and technical progress of exemptions 8(e), 8(f) (b), 8(g) and 14 and re-evaluation of entry 8 (j) of Annex II to Directive 2000/53/EC (ELV)

Projektleitung: Baron, Y.
Projektbeginn: 04 / 2018

Praxisgerechte umweltbezogene Informationen zu gewässerrelevanten Arzneimittelwirkstoffen

Projektleitung: Bunke, D.
Projektbeginn: 04 / 2018

Identifikation und Entwicklung einer Strategie zur langfristigen Weiterführung der EcoTopTen-Informationsplattform für ökologische Spitzenprodukte

Projektleitung: Quack, D.
Projektbeginn: 04 / 2018

Netzwerk Nukleares Gedächtnis: Nukleare Aufarbeitung des deutschen Atomkonflikts

Projektleitung: Kallenbach-Herbert, B.
Projektbeginn: 04 / 2018
Weitere Informationen

Projektwebsites