Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Analyse und fachliche Bewertung von Maßnahmen bei kerntechnischen Anlagen in Stilllegung nach § 7 AtG und beim Betrieb von Forschungsreaktoren

Projektleitung: Mohr, S.
Projektbeginn: 04 / 2019

Entwicklung des Investitionsumfelds im Bereich gewerblicher KWK-Eigenerzeugungsanlagen und Perspektiven für Förderstrategien

Projektleitung: Gores, S.
Projektbeginn: 04 / 2019

Sektorvorhaben Nachhaltiger Konsum, Grüner Knopf

Projektleitung: Kampffmeyer, N.
Projektbeginn: 04 / 2019

Wissenschaftliche Unterstützung bei der Ausarbeitung des Konzepts für die Förderung des stationären Carsharings in der Landeshauptstadt Stuttgart

Projektleitung: Schönau, M.
Projektende: 03 / 2019

Nachhaltige Gebäudeklimatisierung in Europa - Konzepte zur Vermeidung von Hitzeinseln und für ein behagliches Raumklima

Projektleitung: Braungardt, S.
Projektbeginn: 03 / 2019

Arbeiten in Zusammenhang mit der Freigabe von Abfällen aus dem Kernkraftwerk Grundremmingen zur Beseitigung im Müllheizkraftwerk Weißenhorn

Projektleitung: Küppers, C.
Projektbeginn: 03 / 2019

Service contract supporting the Evaluation of die Directive 2000/53/EC on end-of-life vehicles

Projektleitung: Mehlhart, G.
Projektbeginn: 03 / 2019

Technische Unterstützung bei der Überarbeitung der EU-Kriterien für ein umweltgerechtes öffentliches Beschaffungswesen (Green Public Procurement; GPP) bei Computern

Projektleitung: Graulich, K.
Projektbeginn: 03 / 2019

Ziel des Projekts ist es, JRC Sevilla bei der Überarbeitung der bestehenden EU-GPP-Kriterien zu unterstützen. Bei diesem Überarbeitungsprozess wird analysiert, welche der bestehenden Kriterien und zugehörigen Nachweisverfahren noch...

Weitere Informationen

Unterstützung der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH bei der Durchführung des BMU-Fachkongresses "Electric Road System Conference 2019 (ERS-C 2019)

Projektleitung: Hacker, F.
Projektbeginn: 02 / 2019

Studie zum Thema umweltgerechte Behandlung von FCKW- und KW-haltigen Boilern / Warmwasserspeicher

Projektleitung: Sutter, J.
Projektbeginn: 02 / 2019

Implementierung von innovativen Anreizmechanismen für die Förderung von klimafreundlichen Produkten und Dienstleistungen in ASEAN

Projektleitung: Prakash, S.
Projektbeginn: 02 / 2019

Das übergeordnete Ziel des Vorhabens besteht darin, zur Entwicklung und Einführung von innovativen Anreizsystemen in Thailand, Malaysia, Indonesien und Philippinen zur Förderung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster in ASEAN...

Weitere Informationen

Regionale Wertschöpfungs- und Nachhaltigkeitseffekte digitaler Plattformsysteme für zukünftige Grundversorgung von Ernährung und Mobilität

Projektleitung: Scherf, C.
Projektbeginn: 01 / 2019

In dem Vorhaben wird am Beispiel der Bedürfnisfelder „Ernährung“ und „Mobilität“ untersucht, welchen Beitrag regionale digitale Plattformen zur Daseinsvorsorge leisten können. Dabei soll u.a. analysiert werden, welche Faktoren die...

Weitere Informationen

EnergieVision Management/Strategie 2019

Projektleitung: Seebach, D.
Projektbeginn: 01 / 2019

Verbundprojekt: Regulatorische Experimentierräume für die reflexive und adaptive Governance von Innovationen - REraGI; Teilvorhaben: Regulatorische Experimentierräume - Konzeptionelle Grundlagen und Anforderungen in der Praxis

Projektleitung: Bauknecht, D.
Projektbeginn: 01 / 2019

Export grüner und nachhaltiger (Umwelt-)Infrastruktur

Projektleitung: Prakash, S.
Projektbeginn: 01 / 2019

Im Rahmen des Vorhabens "Exportinitiative Umwelttechnologien" des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, und Reaktorsicherheit (BMU) hat das Öko-Institut die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) bei der Konzeption...

Weitere Informationen

Doppelte Dividende durch Stromsparen und Rückinvestition in Erneuerbare Energien

Projektleitung: Graulich, K.
Projektbeginn: 01 / 2019

Um die Energiewende voranzubringen, plant und erproben die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) in Kooperation mit dem Öko-Institut und dem Büro oe-quadrat in diesem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekt ein...

Weitere Informationen

Umweltbezogene und menschenrechtliche Sorgfaltspflichten als Ansatz zur Stärkung einer nachhaltigen Unternehmensführung

Projektleitung: Scherf, C.
Projektbeginn: 12 / 2018

Das Projekt führt die thematisch zusammenhängenden, aktuell jedoch häufig parallel verlaufenden Diskurse zu unternehmerischen Sorgfaltspflichten, Umweltmanagement, Lieferkettenmanagement etc. zusammen mit dem Ziel, die...

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Analysen zu aktuellen klimapolitischen Fragen im Sektor Landwirtschaft

Projektleitung: Wiegmann, K.
Projektbeginn: 12 / 2018

Capacity building to facilitate implementation of the Effort Sharing legislation, with focus on ex-post evaluation and policy lessons learned

Projektleitung: Förster, H.
Projektbeginn: 12 / 2018

Support for SMEs on mineral supply chain due diligence - implementation phase (conflict minerals)

Projektleitung: Schüler, D.
Projektbeginn: 12 / 2018
Weitere Informationen

Projektwebsites