Projekte

Jährlich bearbeiten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts mehr als 350 nationale und internationale Projekte in den Arbeitsgebieten Chemikalienmanagement und Technologiebewertung, Energie und Klimaschutz, Immissions- und Strahlenschutz, Landwirtschaft und Biodiversität, Nachhaltigkeit in Konsum, Mobilität, Ressourcenwirtschaft und Unternehmen, Nukleartechnik und Anlagensicherheit sowie Recht, Politik und Governance. Ein Übersicht über unsere Studien, Gutachten und weitere Veröffentlichungen finden Sie in unserer Publikationsdatenbank.

Ihre Suche ergab 1800 Treffer:

ZUGG – Zukunft im ländlichen Raum gemeinsam gestalten

Perleberg und Wittenberge als Zukunftsorte zwischen den Metropolen Berlin und Hamburg entwickeln – Flächenpotentiale kreativ nutzen und Mobilität neu denken

Projektleitung: Weber, M. | Degreif, S.
Projektmitarbeiter:  Schreiber, J. | Kasten, P. | Randrianarisoa, J.
Projektbeginn: 07 / 2021

Motivation

Am Beispiel der Kleinstädte Wittenberge und Perleberg soll untersucht werden, welchen Beitrag lokales Empowerment für nachhaltige Stadtentwicklungsprozesse in peripheren Kleinstädten leisten kann.

Ziele und Vorgehen

In ZUGG…

Weitere Informationen

Folgenabschätzung von ordnungsrechtlichen und fiskalischen Maßnahmen zur Förderung pflanzenbasierter Ernährung und zur Reduzierung des Fleischkonsums

Projektleitung: Förster, H. | Hünecke, K.
Projektmitarbeiter:  Liste, V. | Scheffler, M. | Wiegmann, K. | Wissner, N.
Projektbeginn: 07 / 2021

Das Projekt

Ein zu hoher Fleischkonsum birgt gesundheitliche Risiken. Die Produktion von Fleisch geht mit starken Umwelt- und Klimawirkungen einher und die Nutztierhaltung erfolgt häufig unter nicht hinreichender Berücksichtigung von…

Weitere Informationen

Naturbasierte Lösungen (NbS) im Klimaschutz: Marktanreize zur Förderung klimaschonender Bodennutzung

Projektleitung: Siemons, A. | Schneider, L.
Projektbeginn: 06 / 2021

Böden spielen eine besondere Rolle im Klimaschutz: Böden speichern mehr Kohlenstoff als die gesamte Vegetation und die Atmosphäre zusammen und fungieren als Senke für Treibhausgasemissionen. Außerdem hat die Nutzung von Böden weitere…

Weitere Informationen

5-Jahre SDGs – Strategien für eine verbesserte Umsetzung der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung an der Schnittstelle Umwelt und Gesundheit

Projektleitung: Wolff, F.
Projektbeginn: 04 / 2021

Das 5-jährige Jubiläum der Verabschiedung der 2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung und ihrer 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) im Jahre 2015 ist Ausgangspunkt für die Erarbeitung von weiterführenden…

Weitere Informationen

Verbundvorhaben SIROP: Auf dem Weg zur Szenarieninteroperabilität

(Teilvorhaben EI1035B)

Projektleitung: Förster, H.
Projektbeginn: 04 / 2021

Öko-Institut Team: Dr. Hannah Förster, Lukas Emele, Anne Siemons, Christian Winger

Das Projekt

Qualitativ hochwertige Daten sind wichtig für die Modellierung und Analyse von Klima- und Energieszenarien. Sind Daten zugänglich und offen…

Weitere Informationen

Wissenschaftliche Begleitung des Reviews der Marktstabilitätsreserve im Rahmen der strukturellen Reform des EU-Emissionshandels

Projektmitarbeiter:  Cludius, J.
Projektbeginn: 03 / 2021

Study on the COP26 Climate Change Conference

Projektleitung: Moosmann, L.
Projektbeginn: 03 / 2021

EU-EUROSTAT Review on climate change related statistics (FWC)

Projektleitung: Ludig, S.
Projektbeginn: 03 / 2021

Klimafreundliche Produktion in der Automobilindustrie

Projektleitung: Gensch, C.
Projektbeginn: 03 / 2021

Auswirkung der energetischen Nutzung forstlicher Biomasse in Deutschland auf deutsche und internationale LULUCF-Senken

Projektleitung: Hennenberg, K.
Projektbeginn: 03 / 2021

IND-E - Dekarbonisierungs- und Elektrifizierungspotentiale in der deutschen Industrie - Daten, Akteure und Modelle, Teilvorhaben: Elektrifizierung und Flexibilisierung der Industrie im Modell PowerFlex - Lastprofile, Preise und regulatorische Hemmnissse

Projektleitung: Heinemann, C.
Projektbeginn: 03 / 2021

Technical assistance for policy development and implementation on buildings policy and renovation

Projektleitung: Schumacher, K.
Projektbeginn: 02 / 2021

C02- Bepreisung und Reform der Steuern, Abgaben und Umlagen

Projektleitung: Matthes, F.
Projektbeginn: 02 / 2021

Ammonia as marine fuel

Projektleitung: Cames, M.
Projektbeginn: 02 / 2021

ReMin - Verbundvorhaben: GipsRec2.0 - Technische Vorbereitung der Verfügbarmachung von Gipsfaserplatten und Synthesegipsen zur Herstellung von RC-Gips - TP 3: Ökologische Untersuchungen und Bewertungen.

Projektleitung: Buchert, M.
Projektbeginn: 02 / 2021

ReMin - Verbundvorhaben: SlagCEM - Hochwertige Zemente aus Stahlwerksschlacken und Rückgewinnung der Sekundärmetalle - TP 7: Ökobilanzielle Bewertung

Projektleitung: Bulach, W.
Projektbeginn: 02 / 2021

Leitstudie Aufbruch Klimaneutralität

Projektleitung: Böttcher, H.
Projektbeginn: 02 / 2021

Unterstützung bei der Erstellung des Berichts "From Silver Bullet to Silver Buckshot"

Projektleitung: Graichen, J.
Projektbeginn: 01 / 2021

Verbrauchsteuern zur umweltfreundlichen Umgestaltung des Getränkeverpackungsmarktes

Projektleitung: Gsell, M.
Projektende: 03 / 2021

Wasserstoffstrategie 2.0

Projektleitung: Matthes, F.
Projektbeginn: 01 / 2021
Weitere Informationen

Projektwebsites