Ausgabe: Juni 2019, Weniger Emissionen, mehr Lebensqualität – Wie wird der Verkehr nachhaltig?


Einblick

Transformation = [nachhaltig + digital]

Jahrestagung Digitalisierung in Berlin

Die Digitalisierung ist nicht mehr aufzuhalten. Ein rein analoges Leben und Arbeiten sind kaum noch vorstellbar. Politisch und zivilgesellschaftlich wird diskutiert, wie wir die Entwicklung der Digitalisierung richtungsweisend beeinflussen können. Dabei bleibt der Nachhaltigkeitsgedanke oft außen vor. Das Öko-Institut möchte auf seiner diesjährigen Jahrestagung diskutieren, wie eine positive Gestaltung von Digitalisierung aus Nachhaltigkeitssicht aussehen soll. Dabei betrachten wir die Risiken und komplexen sozialen, ökologischen und ökonomischen Wechselwirkungen der Digitalisierung mit einem interdisziplinären Fokus. Wir laden Sie bereits heute herzlich ein, sich den Termin vorzumerken: 24. Oktober 2019, dbb Forum in Berlin.

www.oeko.de/jahrestagung2019

Weitere Informationen zum Artikel
Ansprechpartnerin am Öko-Institut
Mandy Schoßig
Öffentlichkeit & Kommunikation
Büro Berlin
Tel.: +49 30 405085-334
Fax: +49 30 405085-388
E-Mail schreiben

Weitere Artikel aus der Rubrik


Vorstandswahl des Öko-Instituts

Wahl bei der Mitgliederversammlung in Darmstadt

Die Mitgliederversammlung hat am 15. Juni 2019 in Darmstadt einen Teil des externen Vorstands wiedergewählt. Prof. Dr. Gerald... mehr

Vorstandswahl des Öko-Instituts

Geht das eigentlich …

… Privathaushalte stärker beim Klimaschutz einzubinden?

Das geht nicht nur, das ist mit Blick auf den Gebäudesektor sogar dringend notwendig. Denn hier wird rund ein Viertel der... mehr

Geht das eigentlich …

Ältere Ausgaben