Ausgabe: September 2020, Strom zu Kraftstoff – Wofür brauchen wir PtX?


Arbeit / Aktuell

Mehr Ökodesign!

Ob Fernseher, Leuchtmittel oder Klimaanlagen – die EU stellt im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie Anforderungen an zahlreiche Produkte, an ihre Energieeffizienz sowie zunehmend auch an ihre Reparierbarkeit und Materialeffizienz. Dies soll bis 2024 schrittweise  auf weitere Produkte erweitert werden, mit Unterstützung des Öko-Instituts. „Wir entwickeln bis Ende 2020 Vorschläge, welche weiteren Produktgruppen die Europäische Kommission in ihren Arbeitsplan aufnehmen sollte“, sagt Kathrin Graulich, stellvertretende Leiterin des Bereichs Produkte & Stoffströme. „Ein besonderer Fokus liegt zudem auf übergreifenden Ansätzen, die die Ziele einer Kreislaufwirtschaft unterstützen – so etwa Anforderungen an eine höhere Haltbarkeit von Produkten.“

Das Öko-Institut arbeitet im Projekt „Preparatory study for the Ecodesign and Energy Labelling Working Plan 2020-2024“ mit dem dänischen Beratungsunternehmen Viegand Maagøe, das die Studie leitet, sowie Van Holsteijn en Kemna aus den Niederlanden zusammen.

Weitere Informationen zum Artikel
Ansprechpartnerin am Öko-Institut
Kathrin Graulich
Produkte & Stoffströme
Geschäftsstelle Freiburg
Tel.: +49 761 45295-251
Fax: +49 761 45295-288
E-Mail schreiben

Weitere Artikel aus der Rubrik


Klamotten-Kreislauf

Wir sind Textilverschwender: Jährlich wandern hierzulande fast 400.000 Tonnen Textilien in den Müll, nur ein Bruchteil wird…

mehr

Klamotten-Kreislauf

Besserer Schutz vor Radon

Es entsteht beim Zerfall von natürlich vorkommenden radioaktiven Stoffen etwa im Boden oder in Baustoffen: Das radioaktive…

mehr

Besserer Schutz vor Radon

Biodiversität statt Artenverlust

Noch ist sie in hohem Maße verantwortlich für den Artenverlust: die Landwirtschaft. Wie lässt sich eine Milch- und…

mehr

Biodiversität statt Artenverlust

Nachhaltigkeit vergüten

Was wäre, wenn man ein wesentliches Instrument der Energiewende, das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), auf die…

mehr

Nachhaltigkeit vergüten

Ältere Ausgaben