Ausgabe: Dezember 2015, Green Economy – Nachhaltigkeit, neu verpackt?


Einblick

Bürgerbeteiligung:

Auf Kurs gebracht

Die Beteiligung der Öffentlichkeit wird zunehmend wichtiger bei der Planung und Umsetzung von Großprojekten. Welche Faktoren für den Erfolg der zum Teil konfliktreichen Prozesse wichtig sind, beschreibt jetzt anschaulich das neue „Kursbuch Bürgerbeteiligung“. Der in seiner Art bislang einzigartige Sammelband vereint Positionen von Wissenschaftlern ebenso wie von Praktikern und gibt Einblicke in verschiedene Formen von demokratischer Teilhabe. Darüber hinaus stellt der Methodenkatalog im Anhang konkrete Formate von Beteiligung vor und beschreibt, wie sie optimal organisiert werden können. Michael Sailer, Sprecher der Geschäftsführung des Öko-Instituts, ist mit einem Beitrag zur Entwicklung der Beteiligung der Bevölkerung bei der Suche nach einem nuklearen Endlager im AKEnd im Jahr 2002 vertreten. mas

 

Weitere Informationen zum Artikel
Ansprechpartnerin am Öko-Institut

Mandy Schoßig
Leiterin des Referats Öffentlichkeit & Kommunikation
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Tel.: +49 30 405085-334
E-Mail: m.schossig--at--oeko.de

Das „Kursbuch Bürgerbeteiligung“, Herausgeber: Jörg Sommer, ist im Verlag der Deutschen Umweltstiftung erschienen. Erscheinungsjahr: 2015, Umfang: 537 Seiten, ISBN: 978-3942466-14-1.

Weitere Informationen zum „Kursbuch Bürgerbeteiligung“ auf der Website des Herausgebers

Weitere Artikel aus der Rubrik


Transformation:

Neue Einblicke

Unter dem leicht sperrigen Begriff der ‚Transformation‘ verbirgt sich der notwendige, grundlegende Wandel unserer… mehr

Transformation:

Der Arbeitsplatz von… Charlotte Loreck

Analysen zum Strommarkt

Ein klassischer Arbeitsplatz, an dem sich Charlotte Loreck vor allem auf die Herausforderungen der Energiewende konzentriert.… mehr

Der Arbeitsplatz von… Charlotte Loreck

Ältere Ausgaben