Ausgabe: September 2018, Exportschlager Nachhaltigkeit? – Umweltschutz und Menschenrechte international


Arbeit / Aktuell

Klimaneutrales Freiburg

Szenarien und Maßnahmen bis 2050

Freiburg – das sind nicht nur Bächle und Schwarzwälder Kirsch. Die Stadt im Breisgau ist seit vielen Jahrzehnten vor allem wegen ihres Engagements für die Umwelt und den Klimaschutz bekannt. Schon 1996 hat sich die Kommune ein erstes Klimaschutzkonzept gegeben; 2014 beschloss der Gemeinderat, dass die CO2-Emissionen bis 2030 um mindestens 50 Prozent sinken müssen. 2050 soll die Stadt klimaneutral sein. Vorschläge dafür hat das Öko-Institut zuletzt in der Studie „Freiburg 2050“ gemacht. Im Auftrag der Stadt erarbeitet das Institut nun konkrete Maßnahmenvorschläge für die Haushaltsperioden 2019/2020 und 2021/2022. Dabei bezieht das Projektteam unter der Leitung von Tanja Kenkmann die kommunalen Fachverwaltungen, städtische Gesellschaften und weitere Gruppen, darunter insbesondere die Bevölkerung, eng mit ein.

Weitere Informationen zum Artikel
Ansprechpartnerin am Öko-Institut
Tanja Kenkmann
Energie & Klimaschutz
Geschäftsstelle Freiburg
Tel.: +49 761 45295-263
Fax: +49 761 45295-288
E-Mail schreiben
Projektpartner

Partner im Projekt „Fortschreibung Klimaschutzkonzept Freiburg – 2017/2018“ ist das ifeu-Institut Heidelberg.

Weitere Artikel aus der Rubrik


In der Cloud

Die Umweltwirkungen von Cloud-Computing

Die Digitalisierung ist längst in der Geschäftswelt angekommen. Mit steigenden Datenmengen und schnellen Datennetzen nimmt... mehr

In der Cloud

Schlupflöcher stopfen

Das EU-Projekt ANTICSS

Wenn Unternehmen Schlupflöcher nutzen und Gesetzgebung umgehen – so geschehen etwa beim „Dieselgate“ – schadet dies Menschen... mehr

Schlupflöcher stopfen

Macht in Lieferketten von Baumwolle, Palmöl, Holz

Zertifikate und Sorgfaltspflichten unter der Lupe

Ob Kleidung, Lebensmittel oder Biodiesel, in vielen Fällen sind Deutschland und die Europäische Union stark vom Import... mehr

Macht in Lieferketten von Baumwolle, Palmöl, Holz

Bioökonomie – Strategie für die Zukunft?

Chancen und Risiken

Bioökonomie wird vielerorts als Konzept für eine nachhaltige Zukunft gesehen: ein Wirtschaftssystem, das auf Biomasse basiert... mehr

Bioökonomie – Strategie für die Zukunft?

Ältere Ausgaben