Ausgabe: Juni 2017, 40 Jahre Öko-Institut – Die Sonderausgabe zum 40. Jubiläum


Ausblick

Die nächsten Jahrzehnte

Neue und bekannte Wege

Bis 2017
sollen drei Prozent des EU-Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung genutzt werden.

Ab 2020
rechnet die Internationale Energieagentur (IEA) mit stark steigenden Ölpreisen.

Bis 2021
führt die Europäische Kommission eine Überprüfung der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS-Richtlinie) durch.

Bis 2022
soll das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet werden.

Bis 2030
sollen die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) erfüllt sein, dazu gehören unter anderem die Abschaffung von Armut und Hunger sowie Geschlechtergerechtigkeit und bezahlbare, saubere Energie.

Ab 2030
fordern die Bundesländer ein Verbot von Verbrennungsmotoren.

Bis 2031
soll das Endlagersuchverfahren abgeschlossen sein.

Bis 2049
kann nach einer aktuellen Analyse des Öko-Instituts die Rohstoffwende in
Deutschland umgesetzt sein.

Bis 2050
wohnen und arbeiten zwei Drittel der Menschen in Städten – das erwartet die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Bis 2050
könnte laut der Ellen-MacArthur-Stiftung in den Weltmeeren mehr Plastikmüll als Fisch schwimmen.

Bis 2050
will Deutschland seine Treibhausgasemissionen um 80 bis 95 Prozent (im Vergleich zu 1990) mindern.

Bis 2050
soll der Anteil regenerativer Energien an der einheimischen Stromversorgung bei gut 80 Prozent liegen.

Bis 2100
werden nach Schätzungen der Uno 11,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben.

Weitere Artikel aus der Rubrik


Our future

Looking forward

A long history lies behind us. Four exciting decades. Countless memorable events. Several thousand fascinating projects.… mehr

Our future

Wichtige Entwicklungen für unsere Zukunft

Digitalisierung, Autonomes Fahren, Erneuerbare Energien

Die Welt wird sich verändern in den nächsten Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten. Manche Entwicklungen können wir schon… mehr

Wichtige Entwicklungen für unsere Zukunft

Was wir uns wünschen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öko-Instituts blicken in die Zukunft

In meinen Projekten merke ich oft, dass ich erst dann etwas bewirke, wenn ich mir die Zeit nehme, mit den Menschen zu reden,… mehr

Was wir uns wünschen

‘That’s what is needed. And it can be done.’

A conversation with Michael Sailer and Dr. Wiebke Zimmer

The Oeko-Institut has been looking into the future for the past 40 years – whether in connection with a sustainable energy… mehr

‘That’s what is needed. And it can be done.’

Ältere Ausgaben