Ausgabe: Juni 2017, 40 Jahre Öko-Institut – Die Sonderausgabe zum 40. Jubiläum


Ausblick

Unsere Zukunft

Der Blick nach vorne

Eine lange Geschichte liegt hinter uns. Vier spannende Jahrzehnte. Unzählige herausragende Ereignisse. Mehrere tausend spannende Projekte. Etliche inspirierende Begegnungen. Wir sind stolz auf unsere Geschichte, auf das Erreichte, auf die Impulse, die wir für eine nachhaltige Entwicklung geben konnten.

Doch wir wären nicht das Öko-Institut, wenn wir an dieser Stelle nur zurückblicken würden. Es hat uns schon immer ausgezeichnet, dass wir nach vorne schauen. Bei der ersten Energiewende-Studie und der Entwicklung einer nachhaltigen Konzernstrategie für die Hoechst AG ebenso wie bei der Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für umweltgerechtere Großveranstaltungen. Der Blick nach vorne gehört selbstverständlich zu unserer Arbeit, sei es bei der Formulierung von Szenarien für die Entwicklung des Verkehrssektors, mit Blick auf die Notwendigkeit einer Suffizienzpolitik oder das unbequeme Endlagersuchverfahren und die damit verbundenen Entscheidungen bis zum Jahr 2031.

Auch auf den kommenden Seiten wollen wir daher in die Zukunft blicken. Wir befassen uns mit den zentralen Ereignissen der kommenden Jahrzehnte, aber auch den Entwicklungen, die für unsere Arbeit relevant sein werden. Im Doppelgespräch mit Michael Sailer, Sprecher der Geschäftsführung des Öko-Instituts, und Dr. Wiebke Zimmer, stellvertretende Leiterin des Bereichs Ressourcen & Mobilität, erfahren Sie mehr über die Arbeitsweisen des Öko-Instituts – und ihre Herausforderungen. Weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen unter der Überschrift „Was wir uns wünschen“, welche Ideen und Gedanken sie für eine nachhaltige Zukunft haben.

Weitere Informationen zum Artikel
Weitere Informationen des Öko-Instituts

Weitere Artikel aus der Rubrik


Die nächsten Jahrzehnte

Neue und bekannte Wege

Bis 2017
sollen drei Prozent des EU-Bruttoinlandsprodukts für Forschung und Entwicklung genutzt werden. Ab 2020
rechnet… mehr

Die nächsten Jahrzehnte

Wichtige Entwicklungen für unsere Zukunft

Digitalisierung, Autonomes Fahren, Erneuerbare Energien

Die Welt wird sich verändern in den nächsten Jahren, Jahrzehnten und Jahrhunderten. Manche Entwicklungen können wir schon… mehr

Wichtige Entwicklungen für unsere Zukunft

Was wir uns wünschen

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öko-Instituts blicken in die Zukunft

In meinen Projekten merke ich oft, dass ich erst dann etwas bewirke, wenn ich mir die Zeit nehme, mit den Menschen zu reden,… mehr

Was wir uns wünschen

‘That’s what is needed. And it can be done.’

A conversation with Michael Sailer and Dr. Wiebke Zimmer

The Oeko-Institut has been looking into the future for the past 40 years – whether in connection with a sustainable energy… mehr

‘That’s what is needed. And it can be done.’

Ältere Ausgaben