Lärm - Auswirkungen und Schutz

01.03.2017
Lärm - Auswirkungen und Schutz Jetzt online: die neue Ausgabe der eco@work

Ein startendes Flugzeug, ein rumpelnder Güterzug, ein röhrender Laubbläser. Wir sind umgeben von Lärm. Wie wirkt er sich aus? Und wie können wir uns davor schützen? Damit befasst sich die aktuelle eco@work.

Die März-Ausgabe der eco@work „Lärm. Auswirkungen und Schutz“ widmet sich unter anderem dem Thema Fluglärm, der Frage nach Verantwortlichkeiten für einen damit zusammenhängenden Lärmschutz und Maßnahmen zur Reduzierung des Fluglärms. Wir stellen außerdem die NORAH-Studie (Noise-Related Annoyance, Cognition and Health) vor, die sich mit den konkreten Auswirkungen von Verkehrslärm auf die Gesundheit und Lebensqualität befasst hat. Im Interview lassen wir Dr. Irene van Kamp zu Wort kommen, eine Lärmexpertin vom Nationalen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM) der Niederlande.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der eco@work