Die Provinz Fukushima: zwei Jahre nach der Katastrophe

12.03.2013

Zwei Jahre nach dem Erdbeeben und der Reaktorkatastrophe in Fukushima haben Mitarbeiter des Öko-Instituts Japan besucht. Wissenschaftler Dr. Christoph Pistner beschreibt seine persönlichen Eindrücke von einer Region im Umbruch in einer Fotodokumentation.

Die Bilderserie mit Eindrücken und ausführlichen Beschreibungen können Sie auf dem Flickr-Profil des Öko-Instituts ansehen.

Weitere Informationen

Kernenergie in Japan – Quo Vadis? 

Nuclear Free Now!

Ansprechpartner

Dr. Christoph Pistner
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institutsbereich Nukleartechnik & Anlagensicherheit
Öko-Institut e.V., Büro Darmstadt
Tel. +49 6151 8191-190
Email-Kontakt