Sozial-ökologische Forschung in Deutschland unterstützen – Memorandum unterzeichnen!

08.11.2012

Mehr als 900 Personen haben das Memorandum der sozial-ökologischen Forschung bereits unterzeichnet. Die Initiative will bis Ende 2012 die Tausender-Marke erreichen, um ein Zeichen für eine engagierte Nachhaltigkeitsforschung zu setzen.

Das Memorandum "Verstehen - Bewerten - Gestalten. Transdisziplinäres Wissen für eine nachhaltige Gesellschaft" haben führende Akteure der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung vorgelegt. Es wird seit März 2012 diskutiert, wurde mit ersten Unterschriften im Juni Forschungsministerin Schavan vorgelegt und im gleichen Monat im Forschungsausschuss des Deutschen Bundestags diskutiert.

Mit dem Memorandum setzen sich die Autorinnen und Autoren sowie alle Unterzeichnenden dafür ein, dass die sozial-ökologische Forschung in den kommenden Jahren konsequent vertieft und verbreitert wird - inhaltlich, organisatorisch und institutionell. Dazu gibt das Memorandum Empfehlungen zur Förderung von Themenfeldern und von Maßnahmen der Strukturentwicklung.

SÖF: Memorandum zur sozial-ökologischen Forschung - jetzt unterzeichnen! 

Weitere Information

Das vollständige Memorandum ist hier abrufbar.

Ansprechpartner am Öko-Institut

Prof. Dr. Rainer Grießhammer
Mitglied der Geschäftsführung
Öko-Institut e.V., Geschäftsstelle Freiburg
Tel. +49-761/45295-250
E-Mail Kontakt