Präsentationen jetzt online: Workshop Kraft-Wärme-Kopplung

04.04.2012

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Öko-Instituts begleiteten am 2. April 2012 einen Workshop zum Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) im Bundesumweltministerium. Die Präsentationen des erneuten Arbeitstreffens sind nun online.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die im Rahmen des UFOPLAN-Vorhabens (FKZ 3710 97 198) stattfand, standen Fragen zur Wirtschaftlichkeit der KWK-Nutzung und insbesondere zur notwendigen Weiterentwicklung der KWK-Förderinstrumente. Aufbauend auf der Vorstellung des Forschungsstandes diskutierten mehr als 40 Fachleute aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik intensiv die Rolle der KWK für Klimaschutz und Energiewende.

Präsentationen zum Download

Zentrale Forschungsergebnisse und Fachimpulse für die aktuelle KWKG-Novelle können Sie den nachfolgenden Workshop-Präsentationen entnehmen:

UFOPLAN-Forschungsvorhaben „KWK-Ausbau"
Sven Schneider, UBA

Die Rolle der KWK im Zuge der Umgestaltung des Energiesystems und Überblick zur wirtschaftlichen Lage der KWK
Dr. Felix Matthes, Öko-Institut

KWK: Einige Sensitivitätsanalysen zu den wesentlichen wirtschaftlichen Einflussgrößen
Dr. Hans-Joachim Ziesing

Impulse für die weitere Förderung der KWK
Dr. Felix Matthes, Öko-Institut

Kontakt am Öko-Institut

Sabine Gores
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Energie & Klimaschutz
E-Mail Kontakt

Dr. Felix Chr. Matthes
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Energie & Klimaschutz
E-Mail Kontakt