Öko-Institut in Freiburg zeigt Film HOME: Noch 50 freie Plätze

23.02.2011

Das Öko-Institut lädt seine Mitglieder am Sonntag den 20. März 2011 zu einer kostenlosen Vorführung des Films HOME ein. 50 Freikarten vergeben wir an Nicht-Mitglieder, die sich bis spätestens 10. März bei uns anmelden.

Das Öko-Institut zeigt das filmische Meisterwerk von Yann Arthus-Bertrand am Sonntag, den 20. März 2011, um 11:00 Uhr im Friedrichsbau in Freiburg. Dr. Rainer Grießhammer, Mitglied der Geschäftsführung des Öko-Instituts, wird eine kurze Einführung geben.

Zum Film HOME
"Es ist zu spät, um Pessimist zu sein...", das ist die wichtigste Botschaft dieses Films. Über vier Milliarden Jahre herrschte auf der Erde ein empfindliches, aber stabiles Gleichgewicht, nur kurze Zeit hat der Mensch gebraucht, um dieses Gleichgewicht vollkommen durcheinander zu bringen. Globale Erwärmung, Verknappung der Bodenschätze, bedrohte Artenvielfalt: der Mensch gefährdet die Grundlagen seiner eigenen Existenz.

Der Film HOME nimmt uns mit auf eine Reise um die Welt. Für die Luftaufnahmen des Films reiste Yann Arthus-Bertrand mit seinem Team in über 50 Länder. Die Bilder verdeutlichen uns komplexe Zusammenhänge, ohne dass es komplizierter Erklärungen bedarf.

Wir sehen überwältigende Panoramen unserer natürlichen Umwelt, aber auch der Narben, die die menschliche Zivilisation auf der Erde hinterlässt. Egal ob schön oder hässlich: die Bilder unserer Welt, die wir in "HOME" sehen, sind Meisterwerke. Jede Einstellung eine kunstvoll inszenierte Ästhetik, jede Kamerafahrt dramaturgisch eindrucksvoll. So führt uns dieser Film 88 Minuten durch Bilderwelten, die zeitlos scheinen und doch niemals aktueller waren.

Weitere Informationen zur Story und Hintergründen auf der Website der Dokumentarfilms HOME.

Hinweis zur Anmeldung
Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, bitten wir um Anmeldung per E-Mail an Andrea Droste: a.droste--at--oeko.de Sie wird Ihnen die Abholnummer für die Freikarten mitteilen, die wir nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Sie wollen Mitglied des Öko-Instituts werden? Informieren Sie sich auf unserer Mitglieder-Website.

Kontaktdaten für Rückfragen
Andrea Droste
Öko-Institut e.V., Geschäftsstelle Freiburg
Telefon: +49 761 45295-49
E-Mail Kontakt