Informationen zum Stand der Klimaverhandlungen in Durban

05.12.2011

Seit vergangenem Montag laufen im südafrikanischen Durban die 17. internationalen Klimaverhandlungen (COP 17). Industrie-, Schwellen- und Entwicklungsländer verhandeln im Rahmen der UNFCCC noch bis kommendes Wochenende über die Ausgestaltung des weltweiten Klimaschutzes. Im Auftrag des Europäischen Parlamentes hat das Öko-Institut eine Übersicht zum Stand der wesentlichen Verhandlungsinhalte erstellt.

The Development of Climate Negotiations in View of Durban (COP 17)

Ansprechpartner

Dr. Martin Cames
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Energie & Klimaschutz
E-Mail Kontakt

Anke Herold
Öko-Institut e.V., Büro Berlin
Institutsbereich Energie & Klimaschutz
E-Mail Kontakt