„Eine beispielhafte Kampagne, die es ermöglicht, sein Leben nachhaltiger zu gestalten“

18.11.2008

EcoTopTen wird mit dem Utopia Award in der Kategorie Ideen ausgezeichnet

„Die Resonanz der Verbraucherinnen und Verbraucher auf EcoTopTen wächst stetig. Mit dem Konzept, Produkte zu empfehlen, die nicht nur umweltfreundlich sind, sondern auch ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Qualität haben, erreicht EcoTopTen auch Menschen über die klassische Umweltszene hinaus. Über den Utopia Award freuen wir uns daher sehr, denn er ist für uns eine weitere Bestätigung dieses Konzepts“, sagt Dr. Dietlinde Quack, Projektleiterin von EcoTopTen.

Die Utopia Awards wurden anlässlich des einjährigen Bestehens von Utopia, der Internetplattform für strategischen Konsum, ausgelobt. Zur Preisverleihung nach Berlin kamen am Samstag, 15. November rund 500 Vertreter aus Medien, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur. Die Verbraucherinformationskampagne EcoTopTen teilt sich den Jurypreis gemeinsam mit Desertec Konzept in der Kategorie Ideen. Hier waren Impuls gebende Ideen, Initiativen und Kampagnen gesucht, die es jedem ermöglichen, sein Leben nachhaltiger zu gestalten und sich damit für Umwelt- und Klimaschutz oder bessere Arbeitsbedingungen weltweit einzusetzen.

Weitere Utopia Awards wurden in den Kategorien Vorbilder, Produkte, Unternehmen und Organisationen verliehen. EcoTopTen reiht sich damit ein in die Liste prominenter Preisträger, zu denen zum Beispiel auch der Ökostromanbieter Elektrizitätswerke Schönau oder die GLS-Bank gehören. Die Kriterien, nach denen die Jury ihre Entscheidungen gefällt hat, heißen Effizienz, Originalität, Attraktivität und Wirkungsgrad. Einen weiteren Utopia Award gab es in der Kategorie Verhinderer.

Ansprechpartnerin

Dr. Dietlinde Quack
Öko-Institut e.V.
Projektleiterin EcoTopTen
Telefon 0761-45295-48
E-Mail-Kontakt