Skip to main navigation Skip to main content Skip to right info content
  • Nachhaltige Chemie
    Chemikalien sind unabdingbar für eine nachhaltige Entwicklung mehr
  • Green IT?
    Potenziale für den Klimaschutz für Informations- und Kommunikationstechnologien mehr
  • Umwelt- und Klimaauswirkungen von Produkten
    Die EU-Ökodesign-Richtlinie klärt auf und stärkt Verbraucherrechte mehr
  • Sportgroßveranstaltungen
    Begeisterung und Umweltschutz. Geht das? mehr

Aktuelle Meldungen

Dagmar Dehmer (Moder.),Prof. Dr. Peter Hennicke, Dr. Felix Chr. Matthes, Rainer Baake, Eva Brenzel (v. l. nach r.)

Meldung

Öko-Institut feiert 2015 „Halbzeit ENERGIEWENDE“

27.03.15 2015 hat die Energiewende Halbzeit: 35 Jahre liegen hinter uns; 35 Jahre liegen vor uns. Am 25. März 2015 diskutierten und feierten am rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Öko-Instituts. mehr

Empfehlungen für effiziente Haushaltsgeräte bei EcoTopTen

Meldung

EcoTopTen: Weiter geht's!

27.03.15 Die Internetplattform für ökologische Spitzenprodukte www.ecotopten.de des Öko-Instituts wird für die nächsten drei Jahre im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums und des EU Programms Horizon2020 gefördert. mehr

Dänischer Atommüll muss 1 Million Jahre sicher lagern

Meldung

Wohin mit dem radioaktiven Abfall in Dänemark

25.03.15 Diese Frage diskutierten gestern Vertreter aus Politik und Wissenschaft auf einer von der dänischen NGO NOAH (Friends of the Earth Denmark) organisierten Konferenz in Kopenhagen. Das Öko-Institut trug mit zwei Vorträgen zu den Diskussionen bei. mehr

Braunkohle-Tagebau Garzweiler

Meldung

Braunkohleabbau in Garzweiler für den Klimaschutz begrenzen

24.03.15 Zwischen 1,4 und 2,5 Milliarden Tonnen Braunkohle dürfen im Rheinischen Revier nicht gefördert und verstromt werden, wenn Deutschland seine Klimaschutzziele erreichen will. mehr

Infofilm und Internetseite zur Energiewende

Pressemeldung

Webseite energiewende.de in neuem Look

17.03.15 Die Internetseite www.energiewende.de erscheint ab heute in neuem Design. Leserinnnen und Leser finden auf der Seite Informationen zu den wichtigsten Themen des Öko-Instituts rund um Energiewende und Klimaschutz seit 1980. mehr

Susanne Fröschl (Foto: Bernd Matschedolnig)

Meldung

Susanne Fröschl jetzt Mitglied der Geschäftsführung

12.03.15 Seit dem 1. März 2015 ist Susanne Fröschl Mitglied der Geschäftsführung am Öko-Institut. Ihr Hauptbüro hat sie in der Freiburger Geschäftsstelle, von wo aus sie das Institutsmanagement verantwortet. mehr

Empfehlen: Drucken

Spendenprojekt 2014



Weitere Informationen zum Projekt "Standards für Bleihütten in Afrika" finden Sie hier >>

Das politische Kochbuch

Das politische Kochbuch
© Videovol - Fotolia.com

Referentenangebot Endlagerung

Referentenangebot Endlagerung

Medienschau

Das Bild zeigt einen Stapel Zeitschriften