Skip to main navigation Skip to main content Skip to right info content
  • Unser Tipp zur Adventszeit
    Jetzt ist die beste Zeit, auf energiesparende Lampen zu setzen mehr
  • Umwelt- und Klimaauswirkungen von Produkten
    Die EU-Ökodesign-Richtlinie klärt auf und stärkt Verbraucherrechte mehr
  • Was kommt nach dem Atomausstieg?
    Herausforderung Rückbau mehr
  • Endlagerung radioaktiver Abfälle
    Öko-Institut unterstützt Öffentlichkeitsbeteiligung bei Endlagerverfahren in Mittel- und Osteuropa mehr

Aktuelle Meldungen

Ehrendes Andenken an Arnim Bechmann

Meldung

Öko-Institut trauert um Prof. Arnim Bechmann

18.12.14 Arnim Bechmann, der ehemalige Vorstandssprecher und langjährige Kurator des Öko-Instituts ist am 10. Dezember 2014 gestorben. mehr

Mehr Effizienz für Rechenzentren und Netze nötig

Pressemeldung

Wachsender Strombedarf für Rechenzentren und Telekommunikationsnetze in der EU

17.12.14 Der Anteil von Rechenzentren und Telekommunikationsnetzen am Stromverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologien erhöht sich in der EU auf 46 Prozent bis zum Jahr 2020 von heute 33 Prozent (2011). mehr

Wie können Treibhausgasemissionen im Gebäudesektor gesenkt werden?

Pressemeldung

Forschung für mehr Klimaschutz bei Gebäuden

11.12.14 Damit im Gebäudebereich die Energieeinspar- und Klimaschutzziele erreicht werden können, sind in den EU-Mitgliedsstaaten ambitioniertere Maßnahmen notwendig. mehr

Spendenprojekt: Hand in Hand mit afrikanischen Partnern

Pressemeldung

Standards für Bleihütten – Spendenprojekt für eine starke Umweltbewegung in Afrika

10.12.14 In vielen Ländern Afrikas erfolgt das Bleirecycling ausgedienter Autobatterien ohne ausreichende Schutzmaßnahmen in sogenannten Bleihütten. Die Arbeiter selbst sind dabei hohen Bleibelastungen ausgesetzt. mehr

Städte müssen attraktive Angebote für alternative Mobilität machen

Pressemeldung

Verkehr 2050: Lebensqualität und Klimaschutz. Bremen und Stuttgart als Beispielstädte der Zukunft

09.12.14 Mit visionären Konzepten können die Städte Bremen und Stuttgart den Auto-verkehr bis zum Jahr 2050 um bis zu 40 Prozent reduzieren und bis zu 70 Prozent ihrer klimaschädlichen Emissionen senken. mehr

IT: Fluch oder Segen für die Umwelt?

eco@work

GREEN IT - Information, Kommunikation und Klimaschutz

02.12.14 Die Treibhausgasemissionen von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) steigen. Die aktuelle eco@work widmet sich Strategien für mehr Nachhaltigkeit bei IKT-Produkten sowie Telekommunikationsnetzen und Rechenzentren. mehr

Empfehlen: Drucken

Spendenprojekt 2014



Weitere Informationen zum Projekt "Standards für Bleihütten in Afrika" finden Sie hier >>

Das politische Kochbuch

Das politische Kochbuch
© Videovol - Fotolia.com

Referentenangebot Endlagerung

Referentenangebot Endlagerung

Medienschau

Das Bild zeigt einen Stapel Zeitschriften