Darmstädter Tage der Transformation 2022

Konferenz zur Diskussion über die sozial-ökologische Transformation und transformative Forschung

Datum:
14.03.2022 09:00 Uhr  - 18.03.2022 18:00 Uhr

Details:

Mit den Darmstädter Tagen der Transformation, die 2022 zum vierten Mal stattfinden, wird die Diskussion über die sozial-ökologische Transformation sowie transformative Forschung fortgesetzt. Anhand verschiedener Veranstaltungsformate werden die Umgestaltung unterschiedlicher Lebensbereiche und die damit einhergehenden Chancen und Herausforderungen thematisiert.

  • Wie sehen nachhaltige Mobilitätskonzepte in urbanen Räumen aus?
  • Wie dürfen wir in Zukunft wohnen?
  • Wie kann eine resiliente Infrastruktur entwickelt werden?
  • Welchen Beitrag können transformative und transdisziplinäre Forschungsvorhaben leisten, um die Transformation in Richtung nachhaltiger Entwicklung zu unterstützen?
  • Welchen Beitrag können regionale Versorgungsnetzwerke und Wertschöpfungsketten leisten?
  • Wie sollen Medien zukünftig über die Klimakrise berichten?
  • Wie werden wir uns zukünftig ernähren?
  • Welchen Stellenwert hat Kultur in der Transformationsdebatte?
  • Wie wird Wissenschaftskommunikation durch Methoden der Kunst befördert?
  • Was kann die neue Bundesregierung in den ersten 100 Tagen zur sozial-ökonomischen Transformation leisten?

Durch den gegenseitigen Austausch über Ideen, Methoden sowie Beispiele zukunftsorientierter Praxis sollen Personen und Positionen außerhalb des jeweils eigenen Feldes, der eigenen Disziplin oder des eigenen Sektors in den Austausch kommen.

Veranstaltungsort:

Schader-Forum, Darmstadt

Veranstalter:

Schader-Stiftung (gemeinsam mit Partnerinnen und Partnern aus Wissenschaft, Praxis und Zivilgesellschaft)

Weitere Informationen:
https://www.schader-stiftung.de/veranstaltungen/aktuell/artikel/darmstaedter-tage-der-transformation-2022

Download ICS:
ics