Berliner Energietage: Emissionshandel für alle!

Mit Dr. Katja Schumacher und Dr. Felix Chr. Matthes

Datum:
03.06.2020 11:30 Uhr  - 03.06.2020 13:00 Uhr

Details:

Mit dem Brennstoffemissionshandel kommt eine neue Dimension des Emissionshandels nach Deutschland. Im Workshop möchten wir uns beiden Systemen, dem EU-Emissionshandel und dem nationalen Brennstoff-Emissionshandel, widmen.

  • EU-Emissionshandel: Wie steht es um den EU-Emissionshandel? Wie haben sich die Emissionen entwickelt und welche Änderungen stehen an?

  • Nationaler Emissionshandel: Warum ein nationales Emissionshandelssystem? Was bedeutet Brennstoffemissionshandel? Wen betrifft es? Und wie wird es umgesetzt?

  • Beide Systeme: Was haben die Systeme miteinander zu tun?

Dabei werfen wir auch einen vergleichenden Blick in andere Länder mit Emissionshandelssystemen. Ausgewählte Experten werden Sie mit Vorträgen informieren und anschließend mit Ihnen in einer Podiumsrunde diskutieren.

  • Die Welt des Emissionshandels -  Einführung in den Brennstoffemissionshandels, sowie Aktuelles aus Berlin und Brüssel zum EU-ETS (BMU – Herr Dr. Weinreich)

  • Bericht aus der DEHSt: Emissionen im EU Emissionshandelssektor in Deutschland 2019 und Vorbereitungen für den nationalen Emissionshandel (DEHSt – Herr Kühleis)

  • Der nationale Brennstoffemissionshandel und der EU-Emissionshandel: Was haben die beiden Systeme miteinander zu tun? (Öko-Institut - Herr Dr. Matthes)

  • Blick über den europäischen Tellerrand: was ist Stand zu Emissionshandel und Carbon Pricing im Rest der Welt? (ICAP – Frau Dr. Haug)

Moderation - Dr. Katja Schumacher.

Veranstaltungsort:

Die Berliner Energietage finden dieses Jahr digital statt. Den Webinar-Login erhalten Sie nach Anmeldung kostenfrei, Anmeldung erforderlich.

Anmeldung:
https://www.energietage.de/details/veranstaltung/energietage-2020-veranstaltung-209-emissionshandel-fuer-alle.html

Veranstalter:

Öko-Institut e.V.

Download ICS:
ics