1. Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete

Datum:
05.02.2021 13:00 Uhr  - 07.02.2021 16:00 Uhr

Details:

Die Fachkonferenz Teilgebiete ist eine Plattform, auf der die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mbH ihren Zwischenbericht zur Diskussion stellt. Er gibt der Öffentlichkeit erstmals einen Einblick in den Stand der Arbeiten des Unternehmens zur Endlagersuche. Die Fachkonferenz berät den Zwischenbericht nach der Auftaktveranstaltung im Oktober 2020 an drei Beratungsterminen im Februar, April und Juni 2021. Teilnehmende Personen sind Bürger*innen, Vertreter*innen der Gebietskörperschaften der ermittelten Teilgebiete, Vertreter*innen gesellschaftlicher Organisationen sowie Wissenschaftler*innen.

Interessierte können sich hier ab sofort für den ersten Beratungstermin der Fachkonferenz Teilgebiete anmelden. Anmeldeschluss ist der 29. Januar 2021. Alle Informationen zur Veranstaltung und zum Anmeldeverfahren finden Sie hier. Eine Anmeldung ist für die Teilnahme an der Veranstaltung zwingend erforderlich.

Die Veranstaltung wird Corona-bedingt derzeit als rein digitales Format mit interaktiven Beteiligungsmöglichkeiten geplant. Sollten sich hinsichtlich der geltenden Kontaktbeschränkungen Änderungen ergeben, wird geprüft, ob eine begrenzte Vor-Ort-Teilnahme im Kongress Palais in Kassel ermöglicht werden kann.

Der Entwurf eines Programms wird Mitte Januar 2021 veröffentlicht. Um Beiträge und weitere Themenvorschläge zu sammeln, die auf der Fachkonferenz erörtert werden sollen, hat die Arbeitsgruppe Vorbereitung einen "Call for Papers" gestartet mit der Bitte um Einsendungen bis zum 4. Januar 2021.

Veranstaltungsort:

Online

Anmeldung:
https://meetingmasters.events/moreEvent-base/public/event/704/home

Veranstalter:

Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE)

Weitere Informationen:
https://www.endlagersuche-infoplattform.de/SharedDocs/Termine/Endlagersuche/DE/2021/02-04_fachkonferenz2.html

Download ICS:
ics