„Gesunde Umwelt, Gutes Leben für Alle“ – Schlussfolgerungen aus dem 6. Umweltberichts des UNEP für Deutschland

Moderation: Franziska Wolff, Öko-Institut e.V.

Datum:
22.03.2019 11:15 Uhr  - 22.03.2019 13:30 Uhr

Details:

Am 22.03.2019 lädt das Umweltbundesamt, mit Unterstützung des Forschungszentrums für Umweltpolitik (FFU) und des Öko Instituts, zur Präsentation des 6. Global Environmental Outlook (GEO-6) mit dem Thema „Healthy Planet, Healthy People“ ein. Die Präsentation findet zusammen mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und Autoren des Berichtes statt. Anschließend folgt eine Diskussion über Schlussfolgerungen des globalen Berichtes für die deutsche Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik.

Klaus Jacob, FU Berlin, stellt das gemeinsame Positionspapier mit dem Öko-Institut zum GEO-6 Bericht vor.

Der 6. Global Environmental Outlook Bericht wird Mitte März 2019 im Rahmen der 4. Umweltversammlung der Vereinten Nationen präsentiert. Der GEO-6-Bericht bewertet die Wirksamkeit von umweltpolitischen Maßnahmen und Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung.

Die Veranstaltung soll dabei die Ergebnisse der globalen Analyse von Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik des GEO-6-Berichtes mit Maßnahmen in Deutschland verbinden. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen Fragen wie: Welche zentralen Befunde des GEO-6-Berichts sollte Umweltpolitik in Deutschland aufgreifen? Was kann Deutschland von internationalen Umweltpolitikinnovationen lernen? Welche Handlungserfordernisse und -optionen ergeben sich aus den Befunden des Berichts für nationale, internationale und zwischenstaatliche Umweltpolitik?

Veranstaltungsort:

Bundespresseamt (BPA)
Reichstagufer 14
10117 Berlin

Anmeldung:
https://www.umweltbundesamt.de/anmeldung-diskussion-6-umweltbericht-der-unep-fuer

Veranstalter:

Umweltbundesamt, Forschungszentrums für Umweltpolitik (FFU) und Öko-Institut

Weitere Informationen:
https://www.umweltbundesamt.de/diskussion-schlussfolgerungen-aus-dem-6

Download ICS:
ics