Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 74 Treffer:

Towards a joint implementation of the 2030 Agenda / SDGs and the Paris Agreement

Conceptual and analytic paper

Autoren: Teebken, J. | Jacob, K. | Petrova, M. | Schwemmle, N. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

To date, processes to implement the global Sustainable Development Goals (SDGs) and international climate change mitigation and adaptation obligations are largely disconnected in most countries. This creates administrative overlaps,…

Weitere Informationen

Towards a joint implementation of the 2030 Agenda / SDGs, the Paris Agreement and the Sendai Framework

Discussion paper

Autoren: Wolff, F. | Jacob, K. | Teebken, J.
Veröffentlichungsdatum: 02 / 2022

The UN’s 2030 Agenda for Sustainable Development, the Paris Agreement on climate change and the Sendai Framework for Disaster Risk Reduction, three international and ‘transformative’ agendas adopted in 2015, have some overlap and…

Weitere Informationen

Are economic principles a driver or a barrier for energy efficiency and climate policy?

eceee 2021 Summer Study proceedings - Panel: 2. Policy innovations to ensure, scale and sustain action

Autoren: Braungardt, S. | Schumacher, K. | Wolff, F. | Keimeyer, F. | Aydemir, A. | Quack, D. | Bürger, V. | Lünenbürger, B.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2021

Economic principles are at the heart of key policies addressing or affecting energy efficiency. Minimum energy performance standards are typically based on an economic efficiency principle, where the ambition of the minimum requirements…

Weitere Informationen

Der erste Globale Nachhaltigkeitsbericht (GSDR): Schlussfolgerungen für die deutsche Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik

Teilbericht

Autoren: Leuser, L. | Weiß, D. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 04 / 2021

Nach der Veröffentlichung des ersten Global Sustainable Development Report (GSDR) zur Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) im September 2019 analysiert der ⁠UBA⁠-Bericht die Entwicklung in Deutschland in Bezug auf die sechs…

Weitere Informationen

Spillovers between policy-transfer and transitions research

Autoren: Heyen, D. | Jacob, K. | Teebken, J. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2021

Although research on sustainability transitions has addressed transnational linkages, little attention has yet been paid to the international diffusion and transfer of public policies. Transitions studies and research on policy transfer…

Weitere Informationen

Nachhaltige Ressourcennutzung – Anforderungen an eine nachhaltige Bioökonomie aus der Agenda 2030/SDG-Umsetzung

Autoren: Möller, M. | López Hernández, V. | Prieß, R. | Schleicher, T. | Hünecke, K. | Hennenberg, K. | Wolff, F. | Kiresiewa, Z. | Hasenheit, M. | Schröder, P. | Gesang, B.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2020

Zentrales Ergebnis dieses Forschungsberichts  sind konkrete politische Empfehlungen für die Bundesregierung in zehn Handlungsfeldern, die ein breites Spektrum von Handlungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung einer nachhaltigen…

Weitere Informationen

Handlungsoptionen einer nachhaltigen Bioökonomiepolitik: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg

Autoren: Wolff, F. | Möller, M. | Kiresiewa, Z.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2020

Nur mit den richtigen politischen Rahmensetzungen kann die Bioökonomie einen Beitrag zum Erreichen von Nachhaltigkeitszielen leisten. Dafür gilt es Gelegenheitsfenster zu nutzen, die sich bei aktuellen Politikprozessen auf nationaler,…

Weitere Informationen

Zukunftsfähige Konjunkturimpulse zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise

Gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Vorschläge für zukunftsfähige Konjunkturimpulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket zu setzen. Hierzu werden zum einen frühere Konjunkturprogramme, die in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise…

Weitere Informationen

Improving international soil governance

Analysis and recommendations

Autoren: Bodle, R. | Stockhaus, H. | Wolff, F. | Scherf, C. | Oberthür, S.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

Bodenschutz ist ein vernachlässigtes Umweltthema. Die Studie entwickelt Optionen für die Bundesregierung, internationale Bodengovernance kurz-, mittel- und langfristig zu verbessern. Sie beginnt mit einer Bestandsaufnahme bestehender…

Weitere Informationen

Die Rolle von Zeit für Umweltpolitik und Nachhaltigkeitstransformationen

Teilbericht im Rahmen des ReFoPlan-Vorhabens „Den ökologischen Wandel gestalten“

Autoren: Wolff, F. | Langen, J.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2020

„Zeit“ beeinflusst Nachhaltigkeitstransformationen und den Erfolg von Umweltpolitik. Vor dem Hintergrund drohender Überschreitungen der ökologischen Grenzen einerseits, aber auch gesellschaftlich geäußerter Bedürfnisse nach mehr…

Weitere Informationen

Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket im Kontext der Covid-19 Pandemie

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, mit konkreten Maßnahmenvorschlägen in Form von Steckbriefen Impulse für ein nachhaltiges Konjunkturpaket zu setzen, die der Herausforderung der gleichzeitigen Bedienung von mindestens zwei der drei…

Weitere Informationen

Just transition in the context of EU environmental policy and the European Green Deal

Issue Paper under Task 3 of the ‘Service contract on future EU environment policy’

Autoren: Heyen, D. | Menzemer, L. | Wolff, F. | Beznea, A. | Williams, R.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2020

The envisaged sustainability transitions are expected to substantially improve the state of our envi-ronment but also public health and the quality of peoples’ lives. Moreover, many economic sectors depend on ecosystem services and green…

Weitere Informationen

Chancen und Risiken der Ökonomisierung im Naturschutz

Vom Wert des Grashüpfers und dem Preis des Flächenverbrauchs

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2020

Auch in der deutschen Naturschutzpolitik werden Ökonomisierungsinstrumente angewandt, die jeweils unterschiedliche Vor- und Nachteile mit sich bringen. Kann eine „Inwertsetzung“ wirklich helfen, den Biodiversitätsverlust aufzuhalten und…

Weitere Informationen

Nexus Ressourceneffizienz und Landnutzung - Ansätze zur mehrdimensionalen umweltpolitischen Bewertung der Ressourceneffizienz bei der Biomassebereitstellung

Abschlussbericht

Autoren: Böttcher, H. | Hennenberg, K. | Wiegmann, K. | Scheffler, M. | Wolff, F. | Gsell, M. | Hansen, A. | Meyer-Aurich, A. | Grundmann, P. | Vedel, D.
Veröffentlichungsdatum: 03 / 2020

Sowohl in der deutschen wie in der europäischen Ressourcenpolitik stellen die schonende Nutzung natürlicher Ressourcen und ihr effizienter Einsatz wesentliche Kernelemente dar. Dabei wird der Effizienzbegriff als Verhältnis eines…

Weitere Informationen

Das Zusammenspiel von Makro- und Mikro-Instrumenten zur Energieverbrauchsreduktion durch verbrauchsarmes Verhalten

Teilbericht zu AP 2.2: Analyse von Instrumenten im Hinblick auf ihre Reichweite

Veröffentlichungsdatum: 02 / 2020

Der Bericht widmet sich Vor- und Nachteilen und dem Zusammenwirken von Politikinstrumenten zur Förderung von verbrauchsarmem Verhalten mit dem Ziel der Energieverbrauchsreduktion. Unterschieden wird hier zwischen Instrumenten großer…

Weitere Informationen

Impacts of the digital transformation on the environment and sustainability

Issue Paper under Task 3 from the “Service contract on future EU environment policy”

Autoren: Liu, R. | Gailhofer, P. | Gensch, C. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2019

This paper reviews findings on the (potential) impacts of the digitalisation (or “digital transformation”) on the environment, with a focus on non-energy impacts. This decision was deliberate for the purpose of this issue paper since the…

Weitere Informationen

Handreichung für Evaluationen in der Umweltpolitik

Working Paper 7/2019

Veröffentlichungsdatum: 11 / 2019

Wirksame Umweltpolitik mindert Umweltprobleme. Evaluation hilft zu beurteilen, ob ein politisches Programm oder eine Maßnahme tatsächlich wirkt oder nicht, und welche Faktoren ihre Wirkungen hemmen oder fördern. Indem Evaluation gute…

Weitere Informationen

Stories that Change Our World? Narratives of the Sustainable Economy

Autoren: Guske, A. | Jacob, K. | Hirschnitz-Garbers, M. | Peuckert, J. | Schridde, S. | Stinner, S. | Wolff, F. | Zahrnt, D. | Ziesemer, F.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2019

Narratives are shaping our understanding of the world. They convey values and norms and point to desirable future developments. In this way, they justify and legitimize political actions and social practices. Once a narrative has emerged…

Weitere Informationen

EU Environment and Climate Change Policies

State of play, current and future challenges

Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Die Studie bietet einen Überblick zur Umwelt- und Klimagesetzgebung in der EU und weist auf wichtige Herausforderungen der 2019-2024 Legislaturperiode des Europäischen Parlaments hin. Im ersten Teil wird der Stand der Gesetzgebung sowie…

Weitere Informationen

Arbeitszeitverkürzung – gut fürs Klima?

Treibhausgasminderung durch Suffizienzpolitiken im Handlungsfeld „Erwerbsarbeit“

Autoren: Schumacher, K. | Wolff, F. | Cludius, J. | Fries, T. | Hünecke, K. | Postpischil, R. | Steiner, V.
Veröffentlichungsdatum: 09 / 2019

Ziel des vorliegenden Berichts ist es, Effekte einer Erwerbsarbeitszeitreduktion auf Energieverbrauch und Treibhausgasemissionen für Deutschland zu schätzen und Instrumente zur Bewirkung einer Erwerbsarbeitszeitverkürzung zu eruieren.…

Weitere Informationen