Gesellschaftliche Partizipationsprozesse, partizipative Forschungsmethoden und Methoden der Wissensintegration

Auswertung einer Befragung der Projekte der BMBF-Fördermaßnahme „Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems“ (2013 – 2017)

Die hier vorliegende Studie fasst Erkenntnisse aus der Auswertung einer Befragung der im genannten Programm geförderten 33 Projekte zusammen. Diese Befragung umfasste drei eigenständige Themen, denen in dieser Studie jeweils ein Kapitel gewidmet ist:

  • gesellschaftliche Partizipationsprozesse rund um die Energiewende (z.B. Errichtung von Energieinfrastruktur), die einigen Projekten als Forschungsgegenstand dienten (Kap. 3)
  • partizipative Forschungsmethoden, die von den meisten Projekten im Sinne transdisziplinärer Wissensgenerierung angewandt wurden (Kap. 4)
  • Methoden zur Wissensintegration innerhalb des Projektverbunds (Kap. 5).