Evaluierung der Kraft-Wärme-Kopplung – Analysen zur Entwicklung der Kraft-Wärme-Kopplung in einem Energiesystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien

Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) wird regelmäßig umfassend evaluiert. Hierzu wurde im Auftrag des BMWi die wissenschaftliche Studie zur Entwicklung der KWK in einem Energiesystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energien erarbeitet. Die Studie umfasst zudem Aussagen zur Rolle von KWK im künftigen Strom- und Wärmemarkt sowie eine Auswertung der Förderung des KWKG. Das BMWi führt zudem mit Stakeholdern den Diskussionsprozess „Zukunft der KWK“. In diesem Rahmen haben Stakeholder zu dem Bericht Stellungnahmen eingereicht, die hier eingesehen werden können. Im Lichte der Ergebnisse der Evaluierungsstudie und der Stakeholder-Diskussion wird das BMWi nunmehr die Förder- und Rahmenbedingungen für die KWK überprüfen.