@TECHREPORT{oei_4852, ota_publtyp = {Bericht}, oei_publtyp = {Studie}, title = {Pfadentscheidungen der Energiewende}, author = {Bauknecht, D. and Bracker, J. and Heinemann, C. and Hesse, T. and Kasten, P. and Kühnel, S. and Mottschall, M. and Vogel, M. and Becker, S. and Kutzner, R. and Müller, I. and Thielges, S.}, year = {2019}, language = {de}, url = {fileadmin/oekodoc/Pfadentscheidungen-Energiewende.pdf}, abstract = { Dieses Papier stellt verschiedene Visionen der Energiewende dar, indem es zunächst die wichtigsten Einzelentscheidungen auf dem Weg zu den Energiewendezielen darstellt. Fokus ist also nicht die Darstellung konsistenter Visionen der Energiewende. Vielmehr entsteht als Beitrag zum Energiewende-Navigationssystem ENavi eine Landkarte, auf der die wichtigsten einzelnen Verzweigungspunkte dargestellt werden. Dies sind typischerweise Technologieentscheidungen, die aber immer auch eingebettet sind in weitergehende gesellschaftliche Veränderungen. Die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Verzweigungspunkten sollen dann in einem zweiten Schritt untersucht werden. Dies kann dann auch als eine Grundlage für die Entwicklung und Diskussion konsistenter Gesamtvisionen dienen. Der Fokus liegt zunächst auf einzelnen Richtungsentscheidungen, und nicht der Darstellung ganzer Pfade zu den Energiewendezielen. Nichtsdestotrotz ist es auch hier immer wieder notwendig, die Einzelentscheidungen auch zeitlich einzuordnen und zu bewerten und in den Kontext der Entwicklung hin zu den Energiewendezielen zu stellen. Die Analyse konzentriert sich auf die Verzweigungspunkte, behält den Kontext der Landkarte aber im Blick. Ziel ist es, einen Gesamtüberblick über die wichtigen Verzweigungspunkte zu bekommen. In diesem Sinne ist die Darstellung top-down und nicht bottom-up, von den einzelnen Verzweigungspunkten herkommend.}, keywords = {Mobilität und Verkehr} }