@TECHREPORT{oei_4535, ota_publtyp = {Bericht}, oei_publtyp = {Studie}, title = {Die Sharing-Angebote von Airbnb und Uber – Systematisierung der Umweltwirkungen sowie rechtliche Rahmenbedingungen}, author = {Quack, D.}, year = {2018}, language = {de}, url = {http://www.zukunftserbe.de/fileadmin/user_upload/Kurzstudie_NsB_Airbnb_und_Uber_20180504_fin.pdf}, abstract = {Das hier vorgelegte Papier fokussiert auf die Unternehmen Uber und Airbnb und dabei nur auf die Dienstleistungen der beiden Unternehmen, die der nachfolgenden Definition genügen: Es handelt sich um „kommerzielle Sharing-Angebote, die über Plattformen Privatpersonen zusammenbringen und damit soziale und wirtschaftliche Interaktionen ermöglichen.“ Gewerbliche Dienstleistungen - B2P und B2B – sind außerhalb des Betrachtungsrahmens. Zielsetzung ist es, die grundsätzlichen Umweltwirkungen der entsprechenden Sharing-Angebote zu systematisieren und exemplarisch zu analysieren. Zusätzlich werden die derzeitigen rechtlichen Rahmenbedingungen umrissen.}, keywords = {Konsum und Unternehmen} }