Publikationen

Hier finden Sie eine Übersicht der im Internet veröffentlichten Publikationen des Öko-Instituts. Ausführliche Publikationslisten der Institutsbereiche finden Sie in der Rubrik Referenzen. Abonnieren Sie Neuerscheinungen aus dem Öko-Institut auch als RSS. Hier können Sie die Publikationsliste im BiBTeX-Format herunterladen. Ein Übersicht über aktuelle und abgeschlossene Projekte finden Sie in unserer Projektdatenbank.

Ihre Suche ergab 24 Treffer:

Mengenproblematik: Wenn individuelle Entscheidungsfreiheit (scheinbar) mit der Nachhaltigkeit in Konflikt gerät

Autoren: Meisch, S. | Kerr, M. | Potthast, T. | Brohmann, B.
Veröffentlichungsdatum: 12 / 2018

Viele Umweltzerstörungen werden auf privaten Konsum zurückgeführt. Dessen negative Auswirkungen entstehen oft in Folge zahlreicher einzelner, an sich harmloser Verbraucherentscheidungen, wie beispielsweise Flugreisen oder...

Weitere Informationen

Transformative Umweltpolitik: Nachhaltige Entwicklung konsequent fördern und gestalten

Autoren: Wolff, F. | Heyen, D. | Brohmann, B. | Grießhammer, R. | Jacob, K. | Graaf, L.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2018

Viele Umweltprobleme konnten in den vergangenen Jahrzehnten erfolgreich gemindert werden. Manche aber sind hartnäckig und erweisen sich als schwer lösbar, und weitere neue sind hinzugekommen. Besonders hartnäckig sind Umweltprobleme,...

Weitere Informationen

Bewertungsraster für eine ambitionierte Umsetzung der Zeitund Mengenziele 2018-2020 des Bündnisses für nachhaltige Textilien (Marken / Handel)

Veröffentlichungsdatum: 06 / 2018

Ziel der Studie war es, eine ambitionierte Umsetzung der verbindlichen Zeit- und Mengenziele 2018-2020 für Marken / Handel zu formulieren. In der vorliegenden Studie wurden Vorschläge zu Indikatoren einer „ambitionierten“ Zielerreichung...

Weitere Informationen

Das Textilbündnis: ambitioniert und transparent?

Stellungnahme des Öko-Instituts zu den verbindlichen Zielsetzungen für Marken und Handel und der weiteren Ausgestaltung des Review-Prozesses im Bündnis für nachhaltige Textilien

Veröffentlichungsdatum: 05 / 2018

Das Textilbündnis hat Ziele festgelegt, deren Erreichung für alle Mitgliedsunternehmen verbindlich ist. Die Mitglieder veröffentlichen ihre hieraus abgeleiteten individuellen Ziele in jährlichen Roadmaps und halten deren Erreichung in...

Weitere Informationen

Das Maßnahmenprogramm Aktiver Schallschutz am Frankfurter Flughafen

Bericht des Expertengremiums Aktiver Schallschutz

Autoren: Wollert, A. | Schaab, J. | Glitsch, O. | Braun, A. | Barth, R. | Brunn, C.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2018

Aktiver Schallschutz trägt dazu bei, Fluglärm nachhaltig zu verringern und Anwohner zu entlasten. Geeignete Maßnahmen entwickeln ist somit ein wichtiges, allerdings auch komplexes Vorhaben. Vor fast zehn Jahren haben sich deshalb die...

Weitere Informationen

Brennpunkt globale Lieferketten: Herausforderungen & Lösungsstrategien

Öko-Institut Working Paper 5/2017

Veröffentlichungsdatum: 10 / 2017

In Deutschland verarbeitete und konsumierte Waren und Rohstoffe werden in weitverzweigten globalen Lieferketten hergestellt. Nicht zuletzt aufgrund von Kostenvorteilen befinden sich diese häufig in Ländern des globalen Südens, wo...

Weitere Informationen

Transformative Umweltpolitik: Ansätze zur Förderung gesellschaftlichen Wandels

Impulspapier zur Konferenz am 15.05.2017, BMUB Berlin

Autoren: Wolff, F. | Heyen, D. | Jacob, K. | Graaf, L.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2017

Umweltpolitik hat in den letzten Jahrzehnten beeindruckende Erfolge erzielt. Dennoch übersteigen die Folgen unseresWirtschaftens und Konsumierens die ökologischen Grenzen. Zu den Ursachen zählen nichtnachhaltige Routinen sowie...

Weitere Informationen

Erhöhte Absetzbarkeit von Klimaschutzinvestitionen – den alten § 7d EStG neu fassen?

Kurzstudie im Rahmen des Projekts „Rahmen für Klimaschutzinvestitionen“

Autoren: Meyer-Ohlendorf, N. | Riedel, A.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2016

Diese Kurzstudie diskutiert, inwieweit der § 7d EStG Vorbild für eine erhöhte Absetzbarkeit von Klimaschutzinvestitionen sein kann. Im ersten Abschnitt stellt das Papier vor, wie eine erhöhte Absetzbarkeit im Einzelnen ausgestaltet...

Weitere Informationen

Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können

Hintergrundpapier zur Konferenz „Erfolgreicher Wandel zur Nachhaltigkeit: Anforderungen und Empfehlungen für Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik“

Autoren: Grießhammer, R. | Brohmann, B. | Bauknecht, D. | David, M. | Heyen, D. | Reisch, L.
Veröffentlichungsdatum: 06 / 2015

Das UFOPLAN-Vorhaben „Transformationsstrategien und Models of Change für nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel“ – das dieser Studie zugrunde liegt – hatte drei Ziele: die Transformations-Literatur im Hinblick auf neue Erkenntnisse und...

Weitere Informationen

Wie Transformationen und gesellschaftliche Innovationen gelingen können

Projekt „Transformationsstrategien und Models of Change“ (FKZ 37121113)

Veröffentlichungsdatum: 06 / 2015

Präsentation von Prof. Dr. Rainer Grießhammer, Mitglied der Geschäftsführung des Öko-Instituts und Dr. Bettina Brohmann, Forschungskoordinatorin Transdisziplinäre Nachhaltigkeitswissenschaften am Öko-Institut, bei der Abschlusskonferenz...

Weitere Informationen

Stärkung der Regelungen für (Import-)Erzeugnisse in der Chemikalienverordnung REACH

Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Verordnung

Autoren: Führ, M. | Schenten, J. | Hermann, A. | Bunke, D.
Veröffentlichungsdatum: 04 / 2015

Die EU könnte eine Zulassungspflicht für Importerzeugnisse wie Kleidung, Sportartikel und Spielzeug einführen, um Mensch und Umwelt besser vor dort enthaltenen „besonders besorgniserregenden Stoffen“ zu schützen. Eine entsprechend...

Weitere Informationen

Mehr als nur weniger - Suffizienz: Notwendigkeit und Optionen politischer Gestaltung

Öko-Institut Working Paper 3/2013

Autoren: Heyen, D. | Fischer, C. | Barth, R. | Brunn, C. | Grießhammer, R. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

Im vorliegenden Working Paper zu Suffizienz fokussieren wir auf die bisher vernachlässigte politische Dimension. Bei Suffizienzpolitik handelt es sich um politische Maßnahmen, die auf ökologisch tragfähige Konsummuster abzielen und für...

Weitere Informationen

Mehr als nur weniger - Suffizienz: Begriff, Begründung und Potenziale

Öko-Institut Working Paper 2/2013

Autoren: Fischer, C. | Grießhammer, R. | Barth, R. | Brohmann, B. | Brunn, C. | Heyen, D. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

In diesem Papier definieren wir Suffizienz in Auseinandersetzung mit der Literatur als Änderungen von Konsummustern, die helfen, innerhalb der ökologischen Tragfähigkeit der Erde zu bleiben, wobei sich Nutzenaspekte des Konsums ändern....

Weitere Informationen

When less is more - Sufficiency – Need and options for policy action

Oeko-Institute’s Working Paper 3/2013

Autoren: Heyen, D. | Fischer, C. | Barth, R. | Brunn, C. | Grießhammer, R. | Keimeyer, F. | Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

In this working paper we focus on the political dimension, which has been neglected up to now. Sufficiency policy encompasses political measures which are geared to environmentally sustainable consumption patterns and involve a change in...

Weitere Informationen

When less is more - Sufficiency: Terminology, rationale and potentials

Oeko-Institute’s Working Paper 2/2013

Autoren: Fischer, C. | Grießhammer, R. | Barth, R. | Brohmann, B. | Brunn, C. | Heyen, D. | Keimeyer, F.
Veröffentlichungsdatum: 10 / 2013

In this paper, we define sufficiency, based on a literature review and discussion, as “modification of consumption patterns that help to respect the Earth‘s ecological limits, while aspects of consumer benefit change.” These changes in...

Weitere Informationen

Öffentlichkeitsbeteiligung in Planungs- und Genehmigungsverfahren neu denken

Autoren: Flasbarth, J. | Wörner, J.-D. | Sailer, M.
Veröffentlichungsdatum: 11 / 2012

Die aktuelle Situation vor allem bei Großvorhaben macht deutlich, dass die derzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (Bürgerinnen und Bürger, Verbände) reformbedürftig ist. Die Informationen über Beteiligungsmöglichkeiten sind oft...

Weitere Informationen

International payments for ecosystem services: a governance strategy for sustainability?

Autor / Autorin: Wolff, F.
Veröffentlichungsdatum: 08 / 2012

Vortrag von Franziska Wolff (Öko-Institut) bei der "International Sustainability Conference" in Basel (CH), 30, August 2012

Weitere Informationen

Legal feasibility study on the introduction of a nanoproduct register

Autoren: Hermann, A. | Möller, M.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

A register of nanoproducts (nanomaterials, mixtures and articles) produced or placed on the market in Germany is legally viable and is workable in practice. The purpose of such a product register and a corresponding mandatory reporting...

Weitere Informationen

Rechtliche Machbarkeitsstudie zu einem Nanoproduktregister

Autoren: Hermann, A. | Möller, M.
Veröffentlichungsdatum: 05 / 2010

Ein Register für Nanoprodukte ist rechtlich machbar und notwendig. Zu diesem Schluss kommt eine Machbarkeitsstudie des Öko-Instituts und plädiert für mehr Transparenz und Risikovorsorge. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben...

Weitere Informationen

Public Private Partnership

Anwendung auf Sanierung und Betrieb öffentlicher Bauten

Autoren: Quack, D. | Seifried, D. | Lay, S.
Veröffentlichungsdatum: 01 / 2007

Immer mehr Kommunen planen aufgrund leerer Haushaltskassen die Sanierung, die Instandhaltung und den Betrieb von öffentlichen Gebäuden nach dem Modell des „Public Private Partnership“ (PPP) in private Hände zu übergeben. Die erwarteten...

Weitere Informationen