Bereich Ressourcen & Mobilität

Für unser Büro in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)

im Bereich Ressourcen & Mobilität.

Ihre Aufgabengebiete im Themenschwerpunkt Ressourcen

  • Stoffstromanalysen
  • Analyse und mehrdimensionale Bewertung von Industrieprozessen
  • Erstellen von Szenarien
  • Analyse und Bewertung von Prozessen zur Primärressourcengewinnung
  • Arbeiten zu Recycling und Ressourceneffizienz
  • Kreislaufwirtschaft national und auf EU-Ebene
  • Erstellen von Studien und Beratungsleistungen für öffentliche und private Auftraggeber

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Universitätsstudium mit natur- oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt
  • Möglichst einschlägige Vorkenntnisse und mehrjährige Berufserfahrung in einem guten Teil der genannten Aufgabengebiete
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
  • Bereitschaft zu gelegentlichen – auch internationalen - Reisetätigkeiten,
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten und an der Kommunikation mit der Zivilgesellschaft

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit eigenen Gestaltungsspielräumen in einem motivierten und sympathischen Team. Die Vergütung erfolgt gemäß unserem Haustarif, der Vorerfahrungen entsprechend berücksichtigt und attraktive Sozialleistungen beinhaltet. Wir streben die baldmöglichste Besetzung einer Vollzeitstelle an, jedoch sind Teilzeitmodelle ab 80 % nicht ausgeschlossen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen in Form einer PDF-Datei und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts bis zum 30.09.2020 an:

Öko-Institut e.V.
Yvonne Stipp
y.stipp--at--oeko.de