Bereich Ressourcen & Mobilität

Das Öko-Institut Berlin, Bereich Ressourcen & Mobilität, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

studentische Hilfskraft (bis zu 19,5 h/Woche)

zur Unterstützung der Projektarbeit

Der Bereich Ressourcen & Mobilität des Berliner Büros des Öko-Instituts sucht eine Studentin oder einen Studenten zur Unterstützung seines Teams. Die praktische Arbeit umfasst Arbeiten im Bereich „Nachhaltige Mobilität“. Es sollen Tätigkeiten wie z. B. die Recherche von Daten und wissenschaftlicher Literatur sowie deren Auswertung und Aufbereitung übernommen werden. Die Tätigkeiten werden einen engen Bezug zu laufenden Projekten im Bereich Umwelt und Verkehr haben.

Wir stellen folgende Anforderungen an die Kompetenzen der gesuchten studentischen Hilfskraft:

  • (absehbarer) Abschluss des Grund- oder Bachelorstudiums/Beginn Masterstudium in Verkehrswesen, Umwelt- bzw. Verfahrenstechnik, empirischer Sozialforschung, Wirtschaft, Informatik, Mathematik oder vergleichbaren Studiengängen,
  • Interesse am Thema nachhaltige Mobilität,
  • sicherer Umgang mit EDV und der Bearbeitung und Auswertung von Daten (insbesondere gute Kenntnisse in MS Excel, gerne auch SPSS oder in der Handhabung von Datenbanken (SQL)),
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft,
  • gute Englischkenntnisse.

Wir bieten folgende Leistungen, die die Mitarbeit attraktiv machen:

  • Praxiserfahrungen durch die Mitarbeit an Forschungsprojekten und entsprechende Lernmöglichkeiten sowie persönliche Kontakte,
  • Einblick in aktuelle Themen der nachhaltigen Verkehrspolitik,
  • Möglichkeit zur Anerkennung als Praktikum,
  • langfristige Beschäftigungsperspektive während des Studiums,
  • vertraglich gesichertes Gehalt,
  • Mitarbeit in einem lebendigen Team mit Spaß an innovativen Ideen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Ulrike Meyer-Hanschen
Tel: 030 – 405085-331
e-Mail: u.meyer-hanschen--at--oeko.de