Energie & Klimaschutz

Der Bereich Energie & Klimaschutz, sucht ab dem 15. September 2022 eine/n

Praktikantin/Praktikant (w/d/m – 40 h/Woche)

zur Unterstützung der Projektarbeit im Bereich der internationalen Klimapolitik. Das Praktikum muss im Rahmen eines Pflichtpraktikums durchgeführt werden und sollte eine Länge von 3 bis 6 Monaten haben.

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Bewertung der Qualität von Kompensationszertifikaten im Rahmen einer internationalen Initiative (Carbon Credit Quality Initiative). Durchführung von Literaturrecherchen, Erstellung von Berechnungen und Verfassung von schriftlichen Bewertungen zur Qualität von verschiedenen Kompensationszertifikaten.
  • Unterstützung bei weiteren Projekten zur internationalen Klimapolitik, wie der Auswertung von Klimazielen von Staaten.
  • Teilnahme an Projekttreffen in unserem internationalen Team

Profil

  • Sie sind im fortgeschrittenen Bachelorstudium oder im Masterstudium
  • Sie haben fundierte ökonomische Grundkenntnisse, insbesondere zu Wirtschaftlichkeitsrechnungen (z.B. interner Zinsfuß)
  • Sie haben Spaß daran, Daten auszuwerten, und verfügen über gute Excel-Kenntnisse
  • Sie haben Interesse am Themenfeld Klimaschutz
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem engagierten Team von Wissenschaftler:innen, das an vielfältigen Themen der internationalen Klimapolitik arbeitet
  • Einblick in wichtige Debatten um internationale Kohlenstoffmärkte und internationale Klimapolitik
  • Einblick in das Management und den Ablauf von wissenschaftlichen Projekten in einem unabhängigen und führenden Forschungsinstitut
  • Flexibilität zwischen Home-Office und Mitarbeit in unserem Berliner Büro

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (ohne Foto) bis zum 1. September mit Lebenslauf und Zeugnissen als integrierte PDF-Datei per E-Mail an bewerbung-ek-b--at--oeko.de.