Referat Informationstechnologie

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt bevorzugt am Standort Darmstadt einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

(35-40 Wochenstunden)

Für die Verstärkung des IT-Referats bei der laufenden Betreuung sowie Erweiterung der IT-Systeme suchen wir eine kompetente Fachkraft mit ausgeprägtem Dienstleistungsverständnis.

Ihre Aufgaben:

  • Administration und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
  • Anwendersupport
  • Installation von Rechnern und sonstiger Hardware
  • Mitarbeit in verschiedenen IT-Projekten

Ihr Profil:

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Support und im IT-Netzwerkbereich
  • Eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse und routinierter Umgang mit Linux, Microsoft Windows, Exchange, Office und Active Directory
  • Sehr gute Netzwerkkenntnisse (TCP/IP, VLANs, Router)
  • Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Engagement und Flexibilität
  • Reisebereitschaft

Unser Angebot:

  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten und hochmotivierten Team
  • Ein Gehalt nach Haustarif, familienfreundliche Angebote (Kita-Zuschuss, Kinderzulagen) und weitere Benefits, wie einer hauseigenen kostenfreien (vegetarischen) Kantine
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von gelegentlichen Homeoffice-Tagen
  • Fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse und Freude haben, mit Ihrer Expertise im IT-Bereich die erfolgreiche Arbeit des Öko-Instituts mitzugestalten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 20. Januar 2019 in einer PDF-Datei an bewerbung-it--at--oeko.de. Bitte fügen Sie auch das ausgefüllte Excel-Bewerbungsformular bei, das Sie hier herunterladen können.