Energie & Klimaschutz

Wir suchen für unser Berliner Büro im Institutsbereich Energie & Klimaschutz zum nächstmöglichen Termin eine

Bereichsassistenz (m/w/d)

mit einem Stellenumfang von 32 Stunden pro Woche.

Schwerpunkte Ihrer Arbeit:

  • eigenverantwortliche Übernahme von Management-Aufgaben
  • Koordination administrativer Prozesse unserer Akquisevorhaben
  • Unterstützung der Bereichs- und Projektleitung in administrativen Angelegenheiten sowie im Projektmanagement und im Projektcontrolling
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen inklusive Informationsmanagement (Beschlüsse, Themenspeicher, Beiträge)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung im Management von komplexen Arbeitsprozessen
  • mehrjährige Erfahrung mit administrativen Aufgaben im Bereich der Drittmittelakquise auf nationaler und europäischer Ebene
  • sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse insbesondere Excel
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem der führenden, unabhängigen Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschungsinstitute in sehr guter Arbeitsatmosphäre und einem engagierten Team. Ihr Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif, inkl. Weihnachtsgeld und weiteren sozialen Leistungen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2019 in Form einer zusammenhängenden PDF-Datei per E-Mail an bewerbung-ek-b--at--oeko.de und fügen Sie zusätzlich das ausgefüllte Excel-Bewerbungsformular bei. Für Bewerbungsgespräche haben wir den 19. und 20.08.2019 vorgesehen.