Fukushima – Unfallhergang und seine Folgen

Vertiefende Untersuchungen

Das Öko-Institut hat einige Fragen, die mit dem Unfall in Fukushima einhergehen, vertiefend untersucht. Dazu zählen insbesondere Ablauf und wesentliche Ursachen des Unfalls sowie die Zusammenstellung von Daten zur Kontamination des Meerwassers.

Darüber hinaus untersuchte eine Studie von 2012 die Folgen, die eine ähnliche Freisetzung radioaktiver Stoffe wie aus einem der Blöcke des Kernkraftwerks Fukushima, hätte.

Analyse: Sicherheits- und Risikofragen im Nachgang zu den nuklearen Stör- und Unfällen in Japan - Vertiefte Ereignisanalyse zur Anlage Fukushima-Daini
Februar 2015, Dr. Christoph Pistner, Dr. Matthias Englert

Artikel: Fukushima – Unfallablauf und wesentliche Ursachen
Dr. Christoph Pistner in „Sicher ist Sicher“ vom September 2013

Vortragsfolien: KKW Mühleberg – Was wären die Folgen einer ähnlichen Freisetzung radioaktiver Stoffe wie aus einem der Blöcke des AKW Fukushima im März 2011?
September 2012, Christian Küppers

Studie: „Mögliche Folgen eines Unfalls im KKW Mühleberg bei ähnlichen Freisetzungen radioaktiver Stoffe wie aus einem Block des KKW Fukushima-Daiichi, August 2012