Wissenschaftliche Begleitung der Prozesse zur umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffung

Ziel des Vorhabens ist die wissenschaftliche Unterstützung des Umweltbundesamtes in seinen vielfältigen Aktivitäten zur weiteren Förderung des umweltfreundlichen öffentlichen Beschaffungswesens. Die Schwerpunkte der Arbeiten liegen dabei auf der Erarbeitung von Ausschreibungsempfehlungen und Bewertungsinstrumenten für Produktgruppen sowie der Aktualisierung von Schulungsunterlagen und Rechtsgutachten.