Vorbereitung und Unterstützung des deutschen Beitrags zum Global Sustainable Development Report (GSDR)

Im Projekt begleitet das Öko-Institut gemeinsam mit adelphi den deutschen Beitrag zum Global Sustainable Development Report (GSDR) 2019. Im Auftrag des Umweltbundesamtes werden im Vorfeld Analysen zu mehreren Schwerpunktthemen durchgeführt, die für die Bundesregierung besonders relevant sind. Unter anderem umfasst dies die Themen nachhaltige Lebensstile, nachhaltiges Chemikalienmanagement und Energiewende. Für die Analysen werden unter anderem wissenschaftliche Literatur, bestehende Strategien und gute Praxisbeispiele ausgewertet. Nach Veröffentlichung des GSDR-Berichts werden Handlungsempfehlungen für die deutsche Politik entwickelt.