Ökologische Begleitforschung im Rahmen des Exzellenzclusters „Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse“ (2012-2017, Cluster-Phase 2)

Im Rahmen der zweiten Phase des DFG-geförderten Exzellenzclusters „Tailor-made fuels from biomass (TMFB)“ an der RWTH Aachen wird die Forschung zur Herstellung von auf die Verbrennung optimierten Biokraftstoffen weitergeführt. Das Öko-Institut begleitet diese Forschung durch Analysen aus ökologischer Sicht. Dabei steht neben der Aufbereitung des aktuellen Standes der Diskussion um die Biomassenutzung weiterhin die ökobilanzielle Untersuchung der von der RWTH vorgeschlagenen Konversionsrouten im Fokus. Basierend auf der Arbeit im Vorläuferprojekt erfolgt die Erweiterung der Bilanzierung auf eine vollständige well-to-wheel Betrachtung sowie die Berücksichtigung weiterer ökobilanzieller Wirkungskategorien neben Treibhauspotenzial und fossilem Energiebedarf. Die Projektarbeit bezieht kontinuierlich die neuesten Forschungsergebnisse des Exzellenzclusters mit ein.