Impact Measurement and Performance Analysis of CSR

IMPACT war das bislang europaweit größte Forschungsprojekt zum Thema CSR. An der von der Europäischen Kommission finanzierten Studie waren 17 europäische Forschungspartner beteiligt. Die empirischen Untersuchungen umfassen eine ökonometrische Analyse von über 2000 großen und über 5.000 kleinen Unternehmen, Fallstudien zu 19 großen europäischen Unternehmen aus den Bereichen Automobil und Einzelhandel, Bekleidung und Bau sowie Informations- und Telekommunikationstechnologie, fünf CSR-Netzwerkanalysen und eine Delphi-Studie.

Ziel war es, den freiwilligen unternehmerischen Beitrag (CSR) zu einer nachhaltigen Entwicklung zu analysieren und zu bewerten. Dazu wurden insbesondere neue wissenschaftliche Methoden zur Messung und Bewertung des Beitrags von CSR entwickelt sowie Politikempfehlungen erarbeitet.