Herausforderungen für die Pflanzenzüchtung - Herausforderungen und Lösungsansätze im Spannungsfeld von Sorten- und Patentschutz

Das vorliegende Gutachten gibt einen komprimierten Überblick über den rechtlichen Rahmen und die Debatten, die sich um das angedeutete Spannungsfeld drehen. Es ist ein selbständiges Teilgutachten im Rahmen des vom Deutschen Bundestag ausgeschriebenen Gesamtprojekts „Herausforderungen für die Pflanzenzüchtung“ und ergänzt die Diskussion zu Gestaltungsmöglichkeiten in der Pflanzenzüchtung um die rechtliche Perspektive.

In einem ersten Teil zeigt das Gutachten den rechtlichen Rahmen des Sortenschutzrechts und des Patentrechts sowie die sich ergebenden Abgrenzungsschwierigkeiten in der Praxis auf (Kapitel 2). Danach werden die vertretenen Positionen zu den Hauptpunkten der Abgrenzungsproblematik dargestellt (Kapitel 3) und die bestehenden Vorschläge zur Weiterentwicklung der Schutzrechte in der Pflanzenzüchtung untersucht (Kapitel 4).