Grüne Gentechnik verantwortlich nutzen

Statement für das Gespräch mit Minister Seehofer am 20.4. 2006, Baden-Württembergische Landesvertretung, Berlin

Die Sicherstellung der Wahlfreiheit sowohl für Verbraucher als auch für die beteiligten und betroffenen Unternehmensbereiche setzt im Bereich der Landwirtschaft und der Lebensmittelwirtschaft klare und verlässliche Mechanismen zur Sicherstellung der Koexistenz unterschiedlicher Bewirtschaftungsformen sowie ausreichende Kennzeichnungsregeln voraus.

Koexistenz entspricht der „Quadratur des Kreises“. Es gibt hier also kein Patentrezept, die Sicherstellung der Koexistenz muss spezifisch nach Nutzpflanzenart bestimmt werden.

Download PDF